19.12.17
Stellungnahme des AA „VRV“ zur Novelle der VRV 2015
Der ÖWAV-Arbeitsausschuss „VRV in der Abwasser- und Abfallwirtschaft“ hat unter der Leitung von ÖWAV-Vizepräsidentin GF Mag. Maria Bogensberger (QUANTUM - Institut für betriebswirtschaftliche Beratung GmbH) eine Stellungnahme zur Novelle der VRV 2015 (Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung) erstellt und fristgerecht an die entsprechenden Stellen übermittelt.

Die Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung regelt Form und Gliederung der Voranschläge und Rechnungsabschlüsse der Länder und Gemeinden.
Die vom ÖWAV vorgeschlagenen Nutzungsdauern für die Anlage 7 – Nutzungsdauertabelle wurden für die Wasser- und Abfallwirtschaft sowie den Hochwasserschutz erfreulicherweise übernommen.


Weitere Stellungnahmen des ÖWAV finden Sie hier





Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Bundes-Abfallwirtschaftsplan (BAWP) 2017 veröffentlicht

Der Bundes-Abfallwirtschaftsplan 2017 wurde am 5. Jänner 2018 veröffentlicht.

ÖWAW 11-12/2017 erschienen

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift des ÖWAV "Österreichische Wasser-und Abfallwirtschaft" behandelt schwerpunktmäßig "Industrielles Recycling".

Stellungnahme des AA „VRV“ zur Novelle der VRV 2015

Stellungnahme des AA „VRV“ zur Novelle der VRV 2015