27.11.18
6. Get-together der "Jungen UmweltjuristInnen im ÖWAV"

Das sechste Treffen der „Jungen UmweltjuristInnen“ fand am 20. November 2018 in Wien statt. Am Vorabend des ÖWAV-Seminars „UVP-Recht in der Praxis“ widmeten sich die „Jungen UmweltjuristInnen“ dem Generalthema „UVP-Novelle, Verfahrensbeschleunigung und effektive Verfahren“

Nach den drei Impulsstatements von MMag. Antonella Krenn (BMNT), HR Dr. Gertrud Breyer (Amt der NÖ Landesregierung) und Mag. Gregor Schamschula (ÖKOBÜRO - Allianz der Umweltbewegung) wurden diese gemeinsam mit dem Publikum rege diskutiert. Im Anschluss fand der gesellige Ausklang statt.

Weitere Informationen zu den "Jungen UmweltjuristInnen" finden Sie hier

Impressionen der Veranstaltung

(Fotos: ÖWAV/Titzer)

 


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seminar „Abfälle richtig und sicher lagern!“

Unter dem Titel „Abfälle richtig und sicher lagern! - Aktuelle rechtliche und technische Anforderungen“ wurden die TeilnehmerInnen am 5. Juni 2019 über den aktuellen Stand der Technik zum richtigen Lagern von Abfällen im Bundesamtsgebäude in Wien informiert.

ÖWAV wählte neue Führungsgremien

Am 12. Juni 2019 lud der ÖWAV zur Vollversammlung in die Kommunalkredit Austria AG in Wien ein und feierte in diesem Rahmen auch sein 110-jähriges Jubiläum. Die Vollversammlung wählte in diesem Jahr zudem die neuen Führungsgremien für die Funktionsperiode 2019 - 2023


Seminar „Niederschlag-Abfluss-Modellierung“

Am 6. Juni 2019 wurde das neue ÖWAV-Regelblatt
220 „Niederschlag-Abfluss- Modellierung“ im Bundesamtsgebäude in Wien der Fachwelt vorgestellt. 

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt