Ausschussergebnisse

Gratisdownloads zum Thema "Bauen und Wasser" für "HäuslbauerInnen", PlanerInnen und die Verwaltung

Ausbildungsfolien zu wasserbedingten Naturgefahren (Jänner 2014)


Ausbildungspaket "Wassergefahren für Gebäude und Schutzmaßnahmen"

Modernes Hochwasserrisikomanagement macht die Betroffenen zu Beteiligten und bindet somit die HausbesitzerInnen in den Schutz vor Naturgefahren ein. Der Schutz vor wasserbedingten Naturgefahren wird dadurch auch zu einem wichtigen Bereich der Bauwirtschaft, von der Planung bis zu den Bauausführenden. In der Bevölkerung steigt das Bewusstsein für Hochwasser mit jedem Katastrophenereignis und der private Schutz vor Naturgefahren, die Eigenvorsorge, wird immer wichtiger.
Im ÖWAV-Arbeitsausschuss "Bauen und Wasser" wurden die vorliegenden Ausbildungsfolien zu den wasserbedingten Naturgefahren entwickelt, um Lehrenden und Interessierten Ausbildungsunterlagen zur Verfügung zu stellen, die im Unterricht eingesetzt werden können. Der Foliensatz ist so konzipiert, dass sie selbstständig im Unterricht von Lehrenden verwendet werden können - entweder als Gesamtpaket oder auch jene Kapitel, die für den betreffenden Fall am besten geeignet sind. Je nach Umfang der mündlichen Erläuterungen muss mit einem Zeitaufwand für die Präsentation des Gesamtpakets von 1,5 - 4 Stunden gerechnet werden. Werden nur einzelne Kapitel behandelt, so ist der Zeitbedarf entsprechend geringer. Für den Vortragenden sind auf den Folien auch kurze erläuternde Kommentare eingefügt. Bei Interesse vermitteln wir Ihnen gerne Fachleute als Vortragende (Kontakt: ÖWAV, DI Wolfgang Paal, MSc, Tel. 01/5355720-72, paal@oewav.at). 

Weiters sei auf die sonstigen Unterlagen auf der ÖWAV-Homepage hingewiesen, insbesondere auf den

ÖWAV-Leitfaden "Wassergefahren für Gebäude und Schutzmaßnahmen" (> Download)

und das

ÖWAV-Ausschusspapier "Zusammengefasste Empfehlungen zur Prüfung von Wassergefahren auf Gebäude und Infrastruktur" (> Download).

Das Gesamtpaket des Ausbildungspaketes enthält folgende Inhalte:

0. Einleitung
1. Übersicht
2. Prozessbeschreibungen 
    a. Wassergefahren
    b. Schadensbilder
3. Risikomanagement
4. Gefahrenkarten und regionale Grundlagen
5. Widmungs-, Bewilligungs- und Bauverfahren
    a. Ablauf der Verfahren und Zuständigkeiten
    b. Haftung von Gemeinden und Planern
6. Schutzmaßnahmen
    a. technischer Schutz durch Gemeinden und Verbände
    b. organisatorische und technische Gebäudeschutzmaßnahmen
7. Finanzielle Hilfe
    a. finanzielle Hilfe aus dem Katastrophenfonds
    b. private Versicherungen
8. Glossar

Zielgruppen: BaumeisterInnen/Baugewerbe, ArchitektInnen, RaumplanerInnen, GemeindetechnikerInnen, Sachverständige, HTL-SchülerInnen u. v. n.

Lernziel: Kenntnis der Gefahren, eigene berufliche Verantwortlichkeit, technische Lösungen, AnsprechpartnerInnen und Quellen.

 


 

ÖWAV-Seminar "Hangwasser" (22. Juni 2016)

 Hangwasser_Block1 (.zip, 7877 kb)
 Hangwasser_Block2.1 (.zip, 10171 kb)
 Hangwasser_Block2.2 (.zip, 12489 kb)
 Hangwasser_Block3 (.zip, 9152 kb)

 


 

ÖWAV-Seminar "Vom Wohn(t)raum zum Albtraum" (14. November 2013)

 Download Präsentationen (.zip, 9560 kb)

 


 

ÖWAV-Seminar "Risiko Wasser – Sicheres Bauen" (8. März 2012)

Block 1: Gefährdung von Bauwerken – rechtliche Aspekte

Block 2: Erfahrungsberichte und Handlungsbedarf

Block 3: Rechtlicher und technischer Handlungsbedarf