IWA Austria

International Water Association Austria

Das IWA Nationalkomitee ist als leitendes Mitglied (Governing member) der IWA die starke Stimme Österreichs in der internationalen Siedlungswasserwirtschaft. Die IWA umfasst als globales Netzwerk Fachleute des Wassermanagements sowohl in Forschung als auch Praxis und berücksichtigt alle Aspekte des Wasserkreislaufes. Sie ist aus dem Zusammenschluss der IWSA (Wasserversorgung) und der IAWQ (Wasserentsorgung) hervorgegangen.

Das österreichische Nationalkomitee der IWA ist als Verein organisiert und fördert Fortschritt und Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft auf internationaler Ebene. Trägerorganisationen des Nationalkomitees sind die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach (ÖVGW) und der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV). Die Geschäftsstelle des Nationalkomitees befindet sich in den Büroräumlichkeiten der ÖVGW.


 
IWA Logo
 

IWA-Young Water Professionals

Die Young Water Professionals (< 35 Jahre) sind eine Gruppe von engagierten Personen, die in der Wasserwirtschaft tätig sind und schon heute die Zukunft der Branche mitgestalten möchten. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Institutionen und Bereichen, wie zum Beispiel: Universitäten, ÖVGW, ÖWAV, BMLFUW, AIT, EVN, AGES, Wiener Wasser, technischen Büros und vielen mehr.

Die Young Water Professionals bieten ein Netzwerk und Möglichkeiten sich im Sektor der Wasserwirtschaft zu engagieren, Wissen zu erweitern und schon heute an Lösungen für die Herausforderungen von morgen zu arbeiten.

 

Nähere Informationen finden Sie unter http://www.a-iwa.at/ oder http://www.iwa-network.org/ bzw. unter http://www.a-iwa.at/ywp/

 
IWA Club Meeting

IWA Club Meeting