Impressum

Impressum gemäß § 24 MedienG, Offenlegung gemäß § 25 Abs 1 MedienG und § 5 E-Commerce-Gesetz

Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband
Marc-Aurel-Straße 5
1010 Wien
Österreich
Telefon +43 1 535 57 20
Telefax + 43 1 535 40 64
E-Mail: ta.vaweo(a)oreub
Website: www.oewav.at

Organschaftliche VertreterIn:

Präsident: Baurat h.c. DI Roland Hohenauer
Vizepräsident: GF Ing. Mag. Michael Amerer
Vizepräsidentin: GF Mag.a Maria Bogensberger
Vizepräsident: HR DI Gerhard Fenzl
Vizepräsident: GF DI Walter Scharf


ZVR-Zahl: 715102768, Bundespolizeidirektion Wien, Büro für Vereins- und Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten.

Unternehmensgegenstand: Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband hat die Aufgabe, auf den Gebieten der Wasserwirtschaft und der Abfallwirtschaft zum Vorteil der Allgemeinheit zu wirken und hierfür alle Kräfte der Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zu sammeln, die an der Wasser- und Abfallwirtschaft Anteil haben. Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband erzielt seinen Verbandszweck insbesondere durch die Veranstaltung von Tagungen, Seminaren und Schulungskursen, der Herausgabe und Veröffentlichung von einer Fachzeitschrift, der Vorbereitung von Unterlagen für Behörden und andere Stellen, der Ausarbeitung von Gutachten und der Einsetzung von Fachausschüssen zur Bearbeitung bestimmter Fachgebiete.

Richtung der Website: Darstellung des Vereins. Förderung des Vereinszwecks und Förderung der Mitglieder.

Disclaimer:

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Informationen übernommen. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Website oder ihre Inhalte übernommen.

Die Haftung für sämtliche Schäden, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Dateninformation dieser Website erwachsen, ist zur Gänze ausgeschlossen.

Bei Verlinkungen auf weitere Online-Angebote übernehmen wir keine Haftung für den Inhalt, die Funktionalität und die Verfügbarkeit der verlinkten Websites. Dies gilt auch bei allen anderen direkten oder indirekten Verweisen oder Verlinkungen auf fremde Internetangebote. Links auf diese Website sind erwünscht, wenn sie als externe Links in einem eigenen Browserfenster gestaltet sind. Eine Übernahme des Hauptfensters in einen Frame des Linksetzers ist unzulässig. Sollte eine Website, auf die wir verlinkt haben, rechtswidrige Inhalte enthalten, so bitten wir um Mitteilung, der Link wird dann umgehend entfernt.

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigungen und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ist ohne vorherige Zustimmung untersagt.

Bei Anmeldungen/Bestellungen enthaltene personenbezogene Daten dürfen vom ÖWAV und der GWAW zu Informationszwecken für Seminare, Kurse, Regelwerke und sonstige Veranstaltungen sowie für die Versendung der Newsletter verarbeitet werden. Diese Weiterverwendung der Daten erfolgt aufgrund des überwiegenden berechtigten Interesses des ÖWAV und der GWAW, Informationen über Fachveranstaltungen oder sonstige fachliche Informationen an potentiell Interessierte auszusenden, zu denen bereits ein Kontakt im Rahmen ähnlicher fachlicher Tätigkeiten bestand. Die Daten werden entsprechend den Vorgaben des DSG 2000 idgF bzw. der Datenschutzgrundverordnung verarbeitet.


Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes Anliegen. Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (im Folgenden kurz: ÖWAV) und die Gesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft GmbH (im Folgenden kurz: GWAW) nehmen den Schutz Ihrer Daten daher sehr ernst und verarbeiten diese ausschließlich auf Grundlage der entsprechenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nachstehend informiert der ÖWAV bzw. die GWAW, welche personenbezogenen Daten der ÖWAV bzw. die GWAW sammeln und verarbeiten, und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben.

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind 

Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) und 

Gesellschaft für Wasser- und Abfallwirtschaft GmbH (GWAW)

Marc-Aurel-Str. 5
1010 Wien
Tel. +43 1 535 57 20
Fax +43 1 535 4064
E-Mail: ta.vaweo(a)oreub
Internet: www.oewav.at
Geschäftsführung: DI Manfred Assmann 

Sollten Sie Fragen oder Anliegen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an: 

E-Mail: ta.vaweo(a)oreub
Tel. +43 1 535 57 20
 

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

(1) Wir speichern jene personenbezogenen Daten von Ihnen, die zur wechselseitigen Vertragserfüllung erforderlich sind. Hierbei handelt es sich um folgende Datenkategorien: Kontaktdaten, Name von Mitarbeitern bzw. Organen (Kontaktpersonen) samt Kontaktdaten, Adressdaten, Geburtsdaten. Hingegen sammeln oder verarbeiten wir keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten im Sinne des Art. 9 DSGVO („sensible Daten“). 

(2) Wir verwenden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Vertrag mit Ihnen, durch Ihre Einwilligung oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecke. Die Daten werden von uns gelöscht, sobald eine Speicherung für diese Zwecke nicht mehr erforderlich ist. 

(3) Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere nach Ihrer jeweiligen Zustimmung oder – soweit für die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen erforderlich – an vertraglich gebundene Auftragsverarbeiter, die sich ihrerseits zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der Wahrung des Datengeheimnisses, verpflichtet haben. 

(4) Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten von ÖWAV und GWAW erfolgt im Sinne von Art. 6 (1) lit. b (vertragliche Verpflichtung),  lit. c (gesetzliche Verpflichtung) und lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse des ÖWAV bzw. der GWAW) 

(5) Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO): 

–IP-Adresse 

–Datum und Uhrzeit der Anfrage 

–Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 

–Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) 

–Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 

–jeweils übertragene Datenmenge 

–Website, von der die Anforderung kommt 

–Browser 

–Betriebssystem und dessen Oberfläche 

–Sprache und Version der Browsersoftware. 

(6) Einsatz von Cookies: 

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: 

–Transiente Cookies (dazu b) 

–Persistente Cookies (dazu c). 

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. 

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. 

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.  
 

3. Nutzung von Google Analytics 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 
 

4. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Veranstaltungen 

Zur Erleichterung des Veranstaltungsablaufs drucken wir Ihren Namen/Titel und Ihre Organisation im Tagungsband bzw. in den Kursunterlagen in Form einer Teilnehmerliste ab.

Weiters erstellen wir zu Dokumentationszwecken dieser Veranstaltungen Fotos und Videos, die wir in Einzelfällen auch zu Werbezwecken in unseren eigenen Medien (Homepage, Newsletter, Tätigkeitsbericht, Veranstaltungsfolder usw.) weiterverwenden.

Sofern Sie mit diesen Datenverarbeitungen nicht einverstanden sind, ersuchen wir Sie, uns dies bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung bekanntzugeben. Der Erstellung bzw. späteren Verwendung von Bildaufnahmen können Sie auch während und nach der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen jederzeit widersprechen. Wenden Sie sich dazu bitte an eine/n Mitarbeiter/in vor Ort bzw. eine der eingangs  bekanntgegebene/n Kontaktperson/en. Der Widerspruch gilt dann ab dem Zeitpunkt der Abgabe für die künftige Verwendung. 
 

5. Newsletter 

Sie können unseren „ÖWAV Kurs+Seminar Newsletter“ abonnieren, mit dem wir Sie über unsere Angebote informieren. Bei bestehenden Kunden verwenden wir das sog. Opt-out-Verfahren. Zudem erhalten Mitglieder des ÖWAV den Newsletter „ÖWAV NEWS“. 

Pflichtangabe für die Übersendung des „ÖWAV Kurs+Seminar Newsletters“ sind Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name, Firma/Organisation, Firmenadresse sowie MitarbeiterInnenanzahl. Diese Daten werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können 

Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist es, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.  

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen.Sollten Sie sich von den „ÖWAV NEWS“ abmelden wollen, klicken Sie bitte hier. Sollten Sie sich vom „ÖWAV Kurs+Seminar Newsletter“ abmelden wollen, klicken Sie bitte hier.
 

6. Ihre Rechte 

(1) Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, ob und welche Ihrer personenbezogenen Daten von uns gespeichert werden und Sie haben das Recht, Kopien dieser Daten zu erhalten sowie Datenübertragbarkeit zu verlangen. Zusätzlich haben Sie als betroffene Person das Recht auf Berichtigung bzw. Ergänzung unrichtiger Daten, und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch zur Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. 

(2) Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 
 

7. Haftungsausschluss

Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites, die mittels Hyperlinks auf der ÖWAV Website aufrufbar sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. 
 

8. Änderung der Datenschutzerklärung 

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an eine allfällige geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen des ÖWAV und der GWAW GmbH
AGB_OEWAV_GWAW_09_2018.pdf (.pdf, 454 kb)
Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt