Werbemöglichkeiten


Werbemöglichkeiten bei ÖWAV-Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 


Nutzen Sie die Möglichkeit, auf unseren Tagungen Kontakt zu Ihrer direkten Zielgruppe herzustellen und sich mit Produkten und Dienstleistungen exakt zu positionieren.

Dafür bieten wir folgende Möglichkeiten:

  • Ausstellungsflächen
  • Logo auf Veranstaltungsfolder, Tagungsmappe, Pauseneinspielungen etc. 
  • Internet-Link
  • Auflegen von Firmen- oder Produktinformationen
  • Werbeträger mit Logo (z.B. Blöcke, Stifte, Taschen)
  • Sponsoring einer Kaffeepause, eines Mittagessens oder eines Abendempfangs

Für nähere Informationen zu den Ausstellungskapazitäten, der Zielgruppe sowie für ein individuelles Ausstellungs- oder Sponsoringkonzept stehen Ihnen

Frau Irene Vorauer, Tel. +43-1-535 57 20-88, Fax +43-1-532 07 47, vorauer@oewav.at und
Herr Martin Waschak, Tel. +43-1-535 57 20-75, Fax +43-1-532 07 47, waschak@oewav.at 

gerne zur Verfügung.


Inserate in der Kanal- und Kläranlagen-Nachbarschaften-Broschüre

 
 

Seit dem Jahr 1993 gibt der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) im Rahmen der Informationsreihe Betriebspersonal Abwasseranlagen jährlich die Broschüre „Kanal- und Kläranlagen-Nachbarschaften“ heraus.

Diese Publikation umfasst Fachbeiträge zu den Bereichen Abwasserableitung und -reinigung, den Kläranlagen-Leistungsvergleich des Vorjahrs und das Verzeichnis der an den Kanal- und Kläranlagen-Nachbarschaften teilnehmenden Anlagen aus Österreich (rd. 90% der gesamten Anlagenkapazität) und Südtirol.

Seit 2004 wird interessierten Firmen, Ingenieurbüros etc. die Möglichkeit gegeben, werblich in dieser Broschüre aufzutreten. Mit einem Inserat in den "Kanal- und Kläranlagen-Nachbarschaften" erreichen Sie die BetriebsleiterInnen des überwiegenden Teils der österreichischen Kläranlagen, EntscheidungsträgerInnen der Verbände etc.



 


Ihr Ansprechpartner: Mag. Fritz Randl
, ÖWAV, Marc-Aurel-Straße 5, 1010 Wien, Tel. +43-1-535 57 20-86, randl@oewav.at

Die Mediadaten 2018 werden im Frühjahr 2018 online gestellt.


Inserate in der Fachzeitschrift "Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft"

 
Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft
 

Die "Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft" (ÖWAW) ist die einzige österreichische Fachzeitschrift für die gesamte Wasser- und Abfallwirtschaft. Sie wird vom Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) und vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft herausgegeben und erscheint im Springer-Verlag Wien.

Seit 2002 präsentiert sich die "Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaft" mit neuem Konzept und in neuem Gewand: Neben wissenschaftlichen Fachbeiträgen zu verschiedenen wasser- und abfallwirtschaftlichen Schwerpunktthemen erhält der Praxisbezug einen höheren Stellenwert, nicht zuletzt durch die Einbindung der ÖWAV-Verbandsnachrichten und durch einen umfangreichen Serviceteil.

Mit einem Inserat in der ÖWAW erreichen Sie EntscheidungsträgerInnen auf den Gebieten der Wasser- und Abfallwirtschaft in Österreich aus den Bereichen Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft, ZiviltechnikerInnen, Ingenieurbüros, Wasserversorgungs-, Abwasser- und Abfallverbände, wissenschaftliche Institutionen, Forschungsanstalten sowie alle Mitglieder des ÖWAV.

 
Ihre Ansprechpartnerin: Fr. Renata Auth, Springer-Verlag, Prinz-Eugen-Straße 8-10, 1040 Wien, Tel. +43-1-330 24 15-221, Fax +43-1-330 24 26, renata.auth@springer.at
Die Mediadaten der "ÖWAW" für 2018:
Mediadaten_OeWAW_2018.pdf (.pdf, 969 kb)