Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement98NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Versickerung und Einleitung von Niederschlagswasser
Mit Berichten aus der Praxis

Ort:
Linz, Donau
Datum: 
08.11.2022



Seminarinhalt: Dieses Praxisseminar beschäftigt sich mit den ÖWAV-Regelblättern 35 sowie 45, welche durch ihre Inhalte und Empfehlungen die für die Oberflächenentwässerung mit Einleitungen in Gewässer – Vorfluter und Grundwasser – festgelegten Rahmenbedingungen der Qualitätszielverordnungen umsetzen und somit den Stand der Technik definieren.
Im ersten Vortragsblock werden die Inhalte der beiden Regelblätter vorgestellt und insbesondere die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Versickerung bzw. Einleitung von Niederschlagswasser in Oberflächengewässer präsentiert. Daran anschließend wird im zweiten Block auf die wichtigen Aspekte der Boden- sowie technischen Filter eingegangen. Zudem werden die Erfahrungen bei der Anwendung der Bemessungsprogramme beleuchtet und diskutiert. Der dritte Vortragsblock steht dann ganz im Zeichen der Praxis. Expert:innen von Seiten der Planung, aber auch der Behörden präsentieren hier praxisnah und anhand von realen Beispielen ihre Erfahrungen bei der Anwendung der beiden Regelblätter.
Zielgruppe: Zivilingenieur:innen und Planer:innen, Behördenvertreter:innen und Amtssachverständige, Baufirmen und bauausführende Unternehmen, Lieferant:innen für Filtertechnik und Ausrüsterfirmen.


Kosten: 
270 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
440 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Martin Waschak
Seminarmanager
Tel. +43-1-535 57 20-75
ta.vaweo(a)kahcsaw

 Fachliche Auskünfte:
DI Elisabeth Haberfellner-Veit
Bereichsleiterin Betrieblicher Umweltschutz / Stabsstelle Projekte
Tel. +43-1-535 57 20-77
 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Coronavirus: Basisinformationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Basisinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen zum SARS-CoV-2 Virus (COVID-19 Pandemie), (Stand: Jänner 2022)


ÖNORM M 6257 „Anforderungen an Wasser für technische Beschneiung“

Der Entwurf der ÖNORM M 6257:2022-08 legt hygienisch-mikrobiologischem, physikalische, chemische Anforderungen an die Qualität des Wassers für die technische Beschneiung fest. Stellungnahmen noch bis 12. September 2022.


Jetzt einreichen für den Neptun Staatspreis für Wasser 2023!

Bis 12. Oktober 2022 noch für den Neptun Staatspreises für Wasser 2023 einreichen! Dieses Jahr ist Österreichs wichtigster Umwelt- und Innovationspreis für nachhaltige Wasserprojekte mit 22.500 Euro Preisgeld dotiert und erstmals als Staatspreis ausgeschrieben.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt