News

Aktuelle Stellungnahmen

Das BMNT hat den Entwurf einer Verordnung über ein Abfallverzeichnis (Abfallverzeichnisverordnung 2020) samt Erläuterungen am 11. November 2019 zur Stellungnahme veröffentlicht. 

ERFA Abwasser in Salzburg

Der Erfahrungsaustausch für Führungskräfte der kommunalen Abwasserwirtschaft fand am 29. und 30. Oktober in Salzburg statt.


"Netzwerktreffen Kompost" in Salzburg

Am 24. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT, dem Land Salzburg und dem Kompost & Biogas Verband Österreich das „Netzwerktreffen Kompost“ in Salzburg.


ERFA Thermik in Ingolstadt

Die ATAB veranstaltete in Kooperation mit dem VBSA und dem ÖWAV von 14.-15. Oktober 2019 das 24. Dreiländertreffen "Internationaler Erfahrungsaustausch für Betreiber thermischer Abfallbehandlungsanlagen" in Ingolstadt


Seminar „Kommunale Abfallwirtschaft“

Das diesjährige ÖWAV-Kooperationsseminar mit dem Land Niederösterreich informierte am 10. Oktober 2019 über aktuelle Herausforderungen in der kommunalen Abfallwirtschaft.


9. Treffen der Jungen Abfallwirtschaft

Die Junge Abfallwirtschaft des ÖWAV traf sich am 9. Oktober 2019 zum 9. Get-Together, um das Thema „Rohstofflager Abfall – Exploration & Gewinnung“ zu diskutieren.


Seminar "Hochwasserrückhaltebecken"

Am Mittwoch, den 15. Oktober 2019, fand unter der Leitung von OBR BM DI Dr. Christian Maier, Amt der Burgenländischen Landesregierung, das ÖWAV-Seminar „Hochwasserrückhaltebecken - Aktuelle Entwicklungen, Stand der Technik“ in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Salzburg statt. 


Aktualisierungen zum ÖWAV-AB 61

Der ÖWAV gibt Aktualisierungen zum ÖWAV-Arbeitsbehelf 61 „VRV in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“, der im Dezember 2018 veröffentlicht wurde, bekannt.


Seminar "Skigebietserweiterungen"

Am 22. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Salzburg und Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Skigebietserweiterungen im Spannungsfeld von Alpenkonvention, Naturschutz und UVP-Recht“ in Salzburg


Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.

Aktuelle Kundmachungen

Am 7. Oktober 2019 wurde im Rechtsinformationssystem RIS iS eine Umsetzung der Vorgaben des Übereinkommens von Aarhus und ,beschlossen durch das Land Steiermark, die Änderung des Gesetzes über Einrichtungen zum Schutz der Umwelt kundgemacht.


Abfallwirtschaftspreis „Phönix“ 2020 ausgeschrieben

Am 28. April 2020 wird der österreichweit ausgeschriebene Abfallwirtschaftspreis „Phönix – Einfall statt Abfall“ vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus und dem Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverband zum 16. Mal vergeben. Das Preisgeld für den Hauptpreis beträgt insgesamt 7.000,– Euro.

Seminar "Abfallverbringung"

Rund 100 TeilnehmerInnen besuchten am 24. September 2019 das ÖWAV/BMNT-Kooperationsseminar „Abfallverbringung“ im Bundesamtsgebäude in Wien.


Seminar „Makro- Mikroplastik“ in Wien

Am 17. September 2019 veranstaltete der ÖWAV das BOKU-Kooperationsseminar „Vom Makro- zum Mikro-Kunststoff“ in Wien


KAN-Sprechertagung 2019

Die 28. Sprechertagung der ÖWAV-Kläranlagen-Nachbarschaften, zugleich 18. Sprechertagung der ÖWAV-Kanal-Nachbarschaften, wurde am 11. und 12. September 2019 unter der Leitung von Dr. Stefan Wildt vom Amt der Tiroler Landesregierung abgehalten.

24. Österreichische Umweltrechtstage

Am 4. und 5. September 2019 war es endlich wieder soweit – die diesjährigen 24. Österreichischen Umweltrechtstage wurden traditionsgemäß in Kooperation mit dem Institut für Umweltrecht der Johannes Kepler Universität Linz und mit Unterstützung des Vereines zur Förderung des Instituts für Umweltrecht an der JKU in Linz veranstaltet. 

Nachruf auf em. o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer (1948 – 2019)

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät und der ÖWAV trauern um den emeritierten Professor für Verfassungs- und Verwaltungsrecht o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer, der am 2. September 2019 im 72. Lebensjahr plötzlich und überraschend verstorben ist.


Aktuelle Stellungnahmeverfahren

Beinahe alle Bundesländer haben aufgrund der europäischen Rechtsprechung bereits Schritte zur Umsetzung der Aarhus-Konvention eingeleitet. Derzeit in Begutachtung befinden sich das Salzburger Naturschutzgesetz 1999 und das Tiroler Naturschutzgesetz 2005.

Aktuelle Kundmachungen – AWG-Rechtsbereinigungsnovelle 2019

Am 31. Juli 2019 wurde mit der Kundmachung der AWG-Rechtsbereinigungsnovelle 2019 im Bundesgesetzblatt I Nr. 71/2019 das Abfallwirtschaftsgesetz 2002 geändert.
 

Aktuelle Kundmachungen

Am 18. Juli 2019 wurde im Rechtsinformationssystem RIS die Oö. Natur- und Landschaftsschutzrechtsnovelle 2019 kundgemacht sowie die NÖ Wasserbuch-Verordnung erlassen.


„Junge Abfallwirtschaft“ veröffentlicht „Fokus Abfallsammlung“

Die "Junge Abfallwirtschaft im ÖWAV" veröffentlichte Anfang Juli ihre zweite Publikation. Dieses Mal steht dabei das Thema Abfallsammlung im Fokus der Jungen.


Seminar „Sedimentmanagement in alpinen Einzugsgebieten“

Der ÖWAV veranstaltete am 27. Juni 2019 unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Florian Rudolf-Miklau in Wien das Seminar „Verwendung und Verwertung von Sedimenten aus Wildbacheinzugsgebieten“ zur Vorstellung des ÖWAV-Regelblatts 305.

Erfahrungsaustausch Deponien

Am 25. Juni 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT und dem VOEB den Erfahrungsaustausch Deponien im D3 Convention Center in der Schlachthausgasse Wien


13. ÖWAV-Jour Fixe „Umweltrecht“

Dieses Jahr drehte sich beim 13. ÖWAV-Jour Fixe „Umweltrecht“ am 18. Juni 2019 alles um die Umweltinspektionen für IPPC-Anlagen und deren Durchführung in der Praxis

Goldene ÖWAV-Ehrennadeln für Peter Matt und Alfred Blaschke

Am 12. Juni 2019 in Wien überreichte ÖWAV-Präs. Roland Hohenauer im Rahmen der Vollversammlung 2019 die Goldene Ehrennadel des ÖWAV an DI Peter Matt und ao. Univ.-Prof. DI Dr. Alfred P. Blaschke für ihre langjährigen Verdienste um die Wasserwirtschaft und den ÖWAV. 


ÖWAV wählte neue Führungsgremien und feierte 110-jähriges Jubiläum

Am 12. Juni 2019 lud der ÖWAV zur Vollversammlung in die Räumlichkeiten der Kommunalkredit Austria AG in Wien ein und wählte in diesem Rahmen die neuen Führungsgremien für die Funktionsperiode 2019-2023. Zudem feierte der Verband sein 110-jähriges Jubiläum.

Seminar „Niederschlag-Abfluss-Modellierung“

Am 6. Juni 2019 wurde das neue ÖWAV-Regelblatt
220 „Niederschlag-Abfluss- Modellierung“ im Bundesamtsgebäude in Wien der Fachwelt vorgestellt. 

Goldene ÖWAV-Ehrennadel für Heinz Lackner

DI Dr. Heinz Lackner wurde im Rahmen des Seminars „Abfälle richtig und sicher lagern!“ am 5. Juni 2019 in Anerkennung seiner jahrelangen Verdienste um die Wasser-und Abfallwirtschaft und den ÖWAV mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet. 


Seminar „Abfälle richtig und sicher lagern!“

Unter dem Titel „Abfälle richtig und sicher lagern! - Aktuelle rechtliche und technische Anforderungen“ wurden die TeilnehmerInnen am 5. Juni 2019 über den aktuellen Stand der Technik zum richtigen Lagern von Abfällen im Bundesamtsgebäude in Wien informiert.

Aktuelle Kundmachungen

Am 28. Mai 2019 wurden im Rechtsinformationssystem RIS einige Bundesgesetzblätter kundgemacht, über deren Entwicklung, Hintergründe bzw. Stellungnahmeverfahren der ÖWAV bereits in der Vergangenheit  berichtet hatte.

Seminar "Versicherungen von Abwasserentsorgungsanlagen"

Der ÖWAV-Arbeitsbehelf 7 "Grundsätze für die Versicherungen von Abwasserentsorgungsanlagen" wurde am 27. Mai 2019 in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien am WU Campus der Fachwelt vorgestellt.


Aktuelle Kundmachungen

Am 27. Mai 2019 erfolgte die Kundmachung der "Methodenverordnung Wasser" und der "Methodenanpassungsverordnung Wasser" des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Exkursion der Abfallwirtschaftstagung 2019

Im Anschluss an die diesjährige AWT konnten rund 40 Interessierte das Lafarge Zementwerk in Mannersdorf besichtigen.


8. Get-Together der Jungen Abfallwirtschaft

Am 14. Mai 2019 traf sich die Junge Abfallwirtschaft des ÖWAV im Hotel Burgenland in Eisenstadt, um über das Thema die „Zukunft der Abfallsammlung“ zu informieren.


Abfallwirtschaft tagte in Eisenstadt

Vom 15.-17. Mai fand im Kultur- und Kongresszentrum in Eisenstadt mit 430 TeilnehmerInnen sowie rund 30 Ausstellern die diesjährige Abfallwirtschaftstagung des ÖWAV statt.


Jahrestreffen der Hochwasserschutzverbände in Bregenz

Am 9. und 10. Mai 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT und dem Land Vorarlberg das Jahrestreffen der Hochwasserschutzverbände, Gemeinden und Genossenschaften „Herausforderungen im Hochwasserschutz“ im vorarlberg museum in Bregenz.


7. Treffen der "Jungen UmweltjuristInnen"

Am 8. Mai 2019 fand das 7. Treffen der „Jungen UmweltjuristInnen“ in den Räumlichkeiten des ÖWAV in Wien statt.

 

Aktuelle Kundmachungen

Am 6. Mai 2019 wurden im Rechtsinformationssystem RIS u.a. sowohl die Änderung des NÖ Umwelthaftungsgesetzes (NÖ UHG) als auch die Änderung des NÖ Bodenschutzgesetzes (NÖ BSG) kundgemacht. 


Seminar "Wasserrecht in der Praxis"

Das jährlich stattfindende Seminar zum Thema „Wasserrecht in der Praxis“ wurde vom ÖWAV diesmal am 30. April 2019 im Bundesamtsgebäude in Wien in Kooperation mit Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH veranstaltet. 


ÖWAV-Kanalmanagementseminar 2019

Am 25. April 2019 fand das diesjährige Kanalmanagementseminar in den Räumlichkeiten des Bundesamtsgebäudes in Wien statt.


ÖWAV-Jour fixe „Siedlungswasserwirtschaft in Europa“

Der ÖWAV veranstaltete am 11. April 2019 einen Jour-fixe zum Thema „Siedlungswasserwirtschaft in Europa“ mit Fokus auf die Abwasserwirtschaft. 


Seminar „Talsperrensicherheit"

Am 8. April 2019 veranstaltete der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) in Kooperation mit der Universität Innsbruck das Seminar „Talsperrensicherheit - Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen“.


Aktuelle Kundmachungen

Am 23. April 2019 wurde gemäß § 3 Abs. 10 Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetzes 2000 (UVP-G 2000) im Rechtsinformationssystem die Verordnung der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus über belastete Gebiete (Luft) 2019 kundgemacht.


Entwurf zur Änderung des AVG 1991: Begutachtung

Das Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz (BMVRDJ) hat den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Allgemeine Verwaltungsverfahrensgesetz 1991 geändert wird, am 24. April 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


Informationsveranstaltung zur VRV 2015

Am 16. April 2019 hat der ÖWAV alle EDV-Anbieter für die kommunale Buchführung nach der VRV 2015 eingeladen, um über fachliche Spezifika und Anforderungen zu informieren.


ÖWAV-Seminar "Wertstoff Kunststoff"

Am 9. April 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft von der Montanunisversität Leoben das Seminar "Wertstoff Kunststoff: Kunststoffrecycling - Quoten und Herausforderungen".


ÖWAV veranstaltete 1. Baukurs „Ingenieurbiologie in der Praxis“

Der ÖWAV veranstaltete von 27. bis 28. März 2019 den 1. Baukurs „Ingenieurbiologie in der Praxis" im steirischen Raaba-Grambach.

 

1. Workshop der Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV

Am 27. März 2019 fand der 1. Workshop der Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV statt. Ziel war es, eine Vision einer nachhaltigen Wasserwirtschaft zu entwickeln.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt