Kurse & Seminare

 
von Kalender bis Kalender
Alle anzeigen

 
ErsterVorherigesElement97NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Vergaberecht für die Praxis

Ort:
Wien
Datum: 
09.03.2023



Seminarinhalt: Schon seit längerem wird über eine bevorstehende Novelle des Bundesvergabegesetzes (BVergG) diskutiert. Anpassungsbedarf wird vor allem im Hinblick auf die „Ökologisierung des Vergaberechts“ gesehen. Daneben haben aktuelle Entwicklungen und die Rechtsprechung einzelne Anpassungen/Fortschreibungen des BVergG erforderlich gemacht. Zu nennen ist etwa die „Reinwaschung“ bei Vorliegen von kartellrechtlichen Erhebungen. Allein die Politik hat derzeit offenkundig anderes zu tun, als die BVergGNovelle auf den Weg zu bringen. Angesichts des zögerlichen Vorgehens der Politik ist es umso wichtiger, bei der Rechtsprechung und den sonstigen Entwicklungen im Vergaberecht auf dem aktuellen Stand zu sein. Der erste Teil des Seminars widmet sich daher den derzeit brennendsten vergaberechtlichen Fragen. Im zweiten Teil des Seminars wird dem Zusammenspiel des Vergabe-, Förder- und Genehmigungsrechts auf den Grund gegangen. Welche Schnittstellen gilt es zu beachten und welche praktischen Erfahrungen gibt es in diesem Zusammenhang? Den Abschluss des Seminartages bildet eine Podiumsdiskussion. Die Vernetzung in den Pausen soll somit auf dem Podium fortgeführt werden. Ziel des Seminartages ist es, dass alle Teilnehmenden durch die – wie in jedem Jahr – hochkarätigen Vorträge Denkanstöße/Reflektionen für ihr Vergabehandeln erhalten.
Zielgruppe: Kommunen, Abwasser- und Abfallverbände, Kanalnetzbetreiber:innen, Kanalreinigungsunternehmen, Baufirmen, Behördenvertreter:innen, kommunale und private Entsorgungswirtschaft, Ziviltechniker:innen und Planer:innen, Universitäten, Kraftwerksgesellschaften, Ausrüster:innen, Hersteller:innen
In Kooperation mit: Österreichischer Gemeindebund
Österreichischer Städtebund
VOEB
Kosten: 
290 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
450 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Martin Waschak
Seminarmanager
Tel. +43-1-535 57 20-75
ta.vaweo(a)kahcsaw

 Fachliche Auskünfte:

Mag. Lisa Spazierer, LL.B.
Bereichsleiterin Recht & Wirtschaft / Qualität & Hygiene
Tel. +43-1-535 57 20-84
ta.vaweo(a)rereizaps

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Seminar "Nachhaltige Wasserkraft"

Am 31. Jänner veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit der BOKU Wien anlässlich des Schwerpunktjahres "Klimaschutz" das Seminar "Nachhaltige Wasserkraft im Spannungsfeld Klima und Biodiversität" in Wien.

EWA-Gratiswebinar zur kommunalen Abwasserrichtlinie

Die EWA veranstaltet am 7. Februar 2023 ein Gratiswebinar zum Thema „Revision of the Urban Waste Water Treatment Directive“.

Vorschlag für kommunale Abwasserrichtlinie in deutscher Fassung

Der Vorschlag für die Neufassung der EU-Richtlinie über die Behandlung von kommunalem Abwasser liegt nun auch in deutscher Fassung vor.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt