Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement86NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

ÖWAV-Kurs "Projektmanagement im wasserbaulichen Planungsprozess" Praxisnahes Projektmanagement

Ort:
Wien
Datum: 
29.01.2019

Kursziel: Der Kurs beleuchtet praxisgerecht die wasserbaulichen Planungsprozesse und die damit verbundenen organisatorischen Fragen. Dieser Kurs ist ein Modul der
Kursreihe „ABC des Wasserbaus“ des ÖWAV, die sich den Grundlagen des
Wasserbaus und einer praxisnahen Ausbildung widmet, und wird in Kooperation mit den Projektmanagement-Experten der Firma Primas Consulting
durchgeführt.
TeilnehmerInnenkreis: VertreterInnen von Bund, Ländern, Gemeinden, Wasserverbänden, Ämtern,
Behörden etc., ZiviltechnikerInnen, Technische Büros, im Umfeld des Wasserbaus angesiedelte AuftraggeberInnen und AuftragnehmerInnen
Kosten: 
580 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
750 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Susanne Spacek
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-87
ta.vaweo(a)kecaps

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Neptun Wasserpreis: WasserKREATIV-Sonderauszeichnung verliehen

In Zwettl wurde erstmals die Neptun-Sonderauszeichnung "WasserKREATIV im Waldviertel” vergeben. Preisträgerin ist die niederösterreichische Künstlerin Eva-Maria Raab mit ihrem Werk "Wellenanalyse".

 

Arbeitsbehelf zur VRV veröffentlicht

Der ÖWAV-Arbeitsausschuss „VRV in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“ hat unter der Leitung von ÖWAV-Vizepräsidentin GF Mag. Maria Bogensberger den ÖWAV-Arbeitsbehelf 61 „VRV in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“ erarbeitet. Am 1. Dezember 2018 wurde der Arbeitsbehelf 61 veröffentlicht.


Seminar "Abfallrecht für die Praxis"

Das diesjährige Seminar „Abfallrecht für die Praxis“, welches in Kooperation mit dem BMNT und Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH durchgeführt wurde, fand traditionell im Festsaal des Bundesamtgebäudes statt und wurde von mehr als 170 TeilnehmerInnen besucht.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt