Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement90NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

ÖWAV-Kurs „Kosten- und Leistungsrechnung und Gebührenkalkulation in der Abwasserwirtschaft – Praxisbeispiele“

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage



Kursziel: Praktische Anwendungsbeispiele und Umsetzungsschritte zur selbstständigen Erstellung einer Kosten- und Leistungsrechnung entsprechend dem ÖWAV-Arbeitsbehelf 64 „Kosten- und Leistungsrechnung in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“ sowie einer darauf aufbauenden Gebührenkalkulation. Es wird die schrittweise Erstellung einer Kosten- und Leistungsrechnung dargestellt, wonach ausgehend von den Aufwands- und Ertragswerten aus dem Rechnungswesen mittels Betriebsüberleitung die Kosten- und Erlöse ermittelt werden.
Anhand von Praxisbeispielen werden die Methodik der Betriebsüberleitung (Überleitung der Konten aus dem Rechnungswesen in Kosten und Erlöse), die Ermittlung der anteiligen Overheadkosten sowie die Zuordnung der Kosten und Erlöse zu Kostenarten und Kostenstellen (Betriebsabrechnungsbogen – BAB-Bundesförderung) dargestellt und erläutert und der Kostendeckungsgrad ermittelt.
Weiters wird die Systematik einer Folgekostenermittlung und Gebührenvorschaurechnung beispielhaft dargestellt.
Zielgruppe: Der Kurs richtet sich insbesondere an die Geschäftsführer:innen, die Finanzverantwortlichen von Abwasserverbänden, an die Finanzverwalter:innen von Gemeinden und Städten sowie an Landesbedienstete, die für die Erstellung oder Überprüfung von Kosten- und Leistungsrechnungen, der Gebührenkalkulationen sowie für die (Erst-)Erfassung und Bewertung des Vermögens im Abwasserbereich zuständig sind.


Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Yvonne Nardon
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-92
ta.vaweo(a)nodran
 Fachliche Auskünfte:

Lorenz Schober, MSc
Bereichsleiter Recht & Wirtschaft / Qualität & Hygiene
Tel. +43-1-535 57 20-84
ta.vaweo(a)rebohcs

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-Seminar "Abfallrecht für die Praxis": PROGRAMMÄNDERUNG aus aktuellem Anlass!

Der ÖWAV veranstaltet am 30. November 2022 das Seminar "Abfallrecht für die Praxis" in Wien. Aus aktuellem Anlass der EuGH-Rechtssache "Porr" gibt es eine Programmänderung.


Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper"

Am 22. November 2022 fand das Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper" ("Heavily modified water bodies") in Wien statt.


1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling"

Am 16. und 17. November 2022 fand der 1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling" in Wels statt, bei dem die Teilnehmer:innen einen guten Einblick in die Welt des Kunststoffs gewinnen konnten.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt