Kurse & Seminare

 

COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus in Österreich ist uns Ihr Gesundheitsschutz bei den von uns angebotenen Kursen und Seminaren sehr wichtig! Wir haben daher einen Überblick der Verhaltensregeln sowie der von uns gesetzten Maßnahmen bei Veranstaltungen erstellt.
Hier finden Sie die Übersicht zum Download:
Verhaltensregeln bei Seminaren
Verhaltensregeln bei Kursen
Anmerkung: 
Bei der Durchführung der ÖWAV-Kurse & Seminare werden die jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen zur Anwendung gelangen. Sollte aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus Verschiebungen notwendig werden, so werden wir Sie gerne rechtzeitig vorab informieren.


 


 
ErsterVorherigesElement96NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Kanalinspektionskurs für InspekteurInnen nach ÖNORM EN 13508-2 und ÖWAV-Regelblatt 43 - Auffrischungskurs

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage

Kursziel: Auffrischung und Vertiefung der Kanalinspektionskenntnisse bei Haltungen und Schächten
TeilnehmerInnenkreis: Personen, die TV-Inspektionen von Kanalisationsanlagen selbständig
durchführen, InteressentInnen aus dem Kreis der AuftraggeberInnen,
IngenieurInnen und ZiviltechnikerInnenTeilnahmevoraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme am „Kanalinspektinonskurs für InspekteurInnen nach ÖNORM EN 13508-2 und ÖWAV-Regelblatt 43“ oder am Ausbildungskurs
„Inspektion und Zustandsbewertung von Kanalisationsanlagen – Modul 2
zur Ausbildung zum/zur „Geprüften Kanal-Sanierungs-Berater/in“
Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Isabella Seebacher
Kursmanagerin, Betreuung der Kläranlagen-Nachbarschaften
Tel. +43-1-535 57 20-82
ta.vaweo(a)rehcabees

 Fachliche Auskünfte:

DI Philipp Novak
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
ta.vaweo(a)kavon

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Am 21. Juli 2020 hat das BMK den Entwurf einer Verordnung zur Änderung der Deponieverordnung 2008 ausgesendet.

Mit 22. Juli 2020 hat die Frist zur Stellungnahme einer Verordnung zur Änderung der Altfahrzeugeverordnung begonnen. 



Begutachtungsverfahren Wasserverluste

Im temporären Arbeitskreis Wasserverluste wurde die ÖVGW Richtlinie „W63–Wasserverluste in Trinkwasserversorgungssystemen“ überarbeitet. Stellungnahmefrist ist der 25. August 2020.


ÖWAV-Webinar "Vergaberecht für die Praxis"

Am 1. Juli 2020 fand das ÖWAV-Webinar "Vergaberecht für die Praxis - Sicher durch das Vergabeverfahren" statt. MMag. Dr. Claus Casati führte durch die digitale Veranstaltung.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt