Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement75NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Der Bundes-Abfallwirtschaftsplan 2017

Ort:
Bundesamtsgebäude, Wien
Datum: 
18.01.2018

Seminarinhalt: Zur Verwirklichung der Ziele und Grundsätze des AWG 2002 erstellt und veröffentlicht das BMLFUW alle sechs Jahre einen Bundes-Abfallwirtschaftsplan (BAWP). Mit 2017 wird die sechste Fortschreibung des BAWP vorliegen, mit der über die bisher getroffenen abfallwirtschaftlichen Maßnahmen und deren Effizienz berichtet wird. Der BAWP gilt als das „Weißbuch“ der österreichischen Abfallwirtschaft und umfasst neben einer Bestandsaufnahme der Situation der Abfallwirtschaft und einer Abschätzung der zukünftigen Entwicklungen der Abfallströme in Österreich v. a. auch das Abfallvermeidungsprogramm, die Zusammenfassung bestehender Vorgaben und Maßnahmen, Behandlungsgrundsätze für ausgewählte Abfallströme, den Status quo der Altlastensanierung und Leitlinien zur Abfallverbringung.
Für bestimmte Bereiche des BAWP wird im Sinne eines „objektivierten Gutachtens“ der Stand
der Technik beschrieben, welcher den Vollzug unterstützen soll und als richtungsweisend angesehen werden kann. Dies gilt im Besonderen für die Behandlungsgrundsätze und grenzüberschreitende Verbringung von Abfällen. In diesem Seminar soll daher nicht nur der neue BAWP 2017 vorgestellt und diskutiert werden, sondern auch auf die Vorarbeiten, Datengrundlagen, Bedeutung und Einordnung des BAWP in der abfallwirtschaftlichen Praxis eingegangen werden.
In Kooperation mit: BMLFUW, FV Entsorgungs- und Ressourcenmanagement, VÖEB
Mitglieder der Mitveranstalter erhalten Mitgliederkonditionen!
Kosten: 
400 €
220 € (ermäßigter Preis für Mitglieder) 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Irene Vorauer
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
vorauer@oewav.at

 Fachliche Auskünfte:

DI Mathias Ottersböck
Bereichsleiter Abfallwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-79
ottersboeck@oewav.at

 
 


Zurück zur Liste


Diese Artikel könnten Sie interessieren

Neue Preisgruppen für ÖWAV-Publikationen ab 1. Jänner 2018

Ab 1. Jänner 2018 gelten neue, vereinfachte Preisgruppen für ÖWAV-Publikationen.

Bisherige Gratisdownloads bleiben kostenfrei.

Änderung der Qualitätszielverordnung Chemie Grundwasser

Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft hat die Novelle der Verordnung über den guten chemischen Zustand des Grundwassers (Qualitätszielverordnung Chemie Grundwasser – QZV Chemie GW) zur Begutachtung ausgesendet. 

Seminar "Abfallrecht für die Praxis"

Am 30.11.2017 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMLFUW und der Niederhuber & Partner Rechtsanwälte Gmbh das Informationsseminar „Abfallrecht für die Praxis“.