Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement84NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Anpassungen an den Klimawandel
Maßnahmen der Wasserwirtschaft

Ort:

Datum: 
Termin(e) ausgebucht

Seminarinhalt: Die Aktualität des Themas Klimawandel und das Interesse an den damit in Verbindung stehenden Auswirkungen auf die Wasserwirtschaft haben in den letzten Jahren zugenommen. Seit der Veröffentlichung von Berichten dazu durch den ÖWAV und das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus in Zusammenarbeit mit den Bundesländern wurden zahlreiche Arbeiten zu diesem Thema fortgesetzt bzw. intensiviert. Im Rahmen des ÖWAV–Arbeitsausschusses „Forum Klimawandel“ wurden die aktuellen Entwicklungen beobachtet, diskutiert und als ExpertInnenpapier veröffentlicht. Nach den ÖWAV-Seminaren 2010 (Auswirkung des Klimawandels auf Hydrologie und Wasserwirtschaft), 2013 (Wasser, Energie und Klimawandel) und 2016 (Auswirkungen des Klimawandels auf die Wasserwirtschaft) wird nunmehr der Schwerpunkt auf Anpassungsmaßnahmen gelegt. Den zahlreichen AkteurInnen in der Wasserwirtschaft soll mit der Vorstellung neuer Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung
zum Klimawandel als auch von Anpassungsmaßnahmen eine Bewertung möglicher
Handlungserfordernisse im eigenen Wirkungsbereich erleichtert werden.
TeilnehmerInnenkreis: VertreterInnen öffentlicher Körperschaften (Bund, Länder, Gemeinden, Wasserverbände, Ämter, Behörden …), PlanerInnen, NGOs, VertreterInnen von Universitäten sowie Interessensgruppen

Ausgebucht!
Da wir (auf Grund der räumlichen Gegebenheiten) die maximale Teilnehmeranzahl erreicht haben ist im Moment leider keine Anmeldung mehr möglich! Gerne können Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen und bei etwaigen Stornierungen nachrücken. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Kontakt: waschak@oewav.at
Kosten: 
230 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
400 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Martin Waschak
Seminarmanager
Tel. +43-1-535 57 20-75
ta.vaweo(a)kahcsaw

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-ExpertInnenpapier "Kritische Ressource Phosphor" erschienen

Das ÖWAV-ExpertInnenpapier "Kritische Ressource Phosphor" steht ab sofort auf der ÖWAV-Website als Gratisdownload zur Verfügung.

2. Workshop der "Jungen Abfallwirtschaft" in Leoben

Die Junge Abfallwirtschaft des ÖWAV hat sich am 6. November in Leoben zusammengefunden und im Rahmen eines Workshops das Thema „Abfallsammlung 4.0 - Was bringt die Zukunft“ behandelt.

2. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen im ÖWAV“

Am 29. Oktober 2018 fand das 2. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“, das von Dr. Lisa Rebisant (Singer Fössl Rechtsanwälte OG) und Dr. Thomas Ziniel, BSc, LL.M. (Verfassungsgerichtshof Österreich) moderiert wurde, mit rund 40 TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV statt.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt