Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement91NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Österreichischer Infrastrukturtag
Die Zukunft der Infrastruktur und ihre Herausforderungen

Ort:
Bundesamtsgebäude, Wien
Datum: 
27.03.2019

Seminarinhalt: Infrastrukturprojekte finden sich großer medialer Aufmerksamkeit ausgesetzt. Infrastrukturprojekte werden von Betroffenen oftmals kontroversiell wahrgenommen, bewertet und beschrieben. Infrastruktur ist aber unbestritten auch wichtig - für jeden Einzelnen und auch für die Österreicherinnen und Österreicher gesamthaft.

Der ÖWAV widmet dem Thema Infrastruktur nun erstmals eine eigene Veranstaltung um auch deren Wichtigkeit für uns alle Respekt zu zollen. Ausblicke auf die Zukunft von Bahn-, Straßen- und Energieinfrastruktur und auch auf deren aktuelle und zukünftige Bedeutung für unsere Volkswirtschaft werden dabei ebenso bedeutend wie die Auswirkungen auf den dafür erforderlichen Verbrauch von Flächen und die damit einhergehende Bodenversiegelung.

Ausgewählte ExpertInnen diskutieren dabei im Sinne eines Erfahrungsaustausches auch die Für und Wider der gesetzlichen, öffentlich-rechtlichen Rahmenbedingungen und Möglichkeiten und Chancen für Genehmigungsverfahren für die breite Öffentlichkeit Infrastruktur vorhaben.
TeilnehmerInnenkreis: VertreterInnen von Behörden, BetreiberInnen von Infrastrukturanlagen, Sachverständige, PlanerInnen, ProjektantInnen, bauausführende Firmen, Rechtsanwaltskanzleien, Universitäten, Kommunen, NGOs und Umweltanwaltschaften
In Kooperation mit:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Universität Wien - Forschungsstelle Umweltrecht, Industriellenvereinigung, Austrian Power Grid, ASFINAG, ÖBB
Kosten: 
230 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
400 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Martin Waschak
Seminarmanager
Tel. +43-1-535 57 20-75
ta.vaweo(a)kahcsaw

 Fachliche Auskünfte:

Mag. Lisa Schmutzer, LL.B.
Bereichsleiterin Recht & Wirtschaft / Qualität & Hygiene
Tel. +43-1-535 57 20-84
ta.vaweo(a)reztumhcs

 

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Seminar "Vergaberecht in der Praxis"

Am 14. März 2019 veranstaltete der ÖWAV das Seminar „Vergaberecht in der Praxis“, in Kooperation mit dem Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, dem Verband österreichischer Entsorgungsbetriebe, dem Österreichischen Gemeindebund und dem Österreichischen Städtebund, in Wien.


Neptun Wasserpreis 2019 geht an das Österreichische Rote Kreuz

Im festlichen Ambiente des Wiener Odeon Theaters wurde am 13. März der Neptun Wasserpreis verliehen. Bundesministerin Elisabeth Köstinger überreichte mit den Vertreterinnen und Vertretern der österreichischen Wasserszene die Auszeichnungen.


Vorstellung des ÖWAV-Regelblattes 35 „neu“

Am 6. März 2019 wurde im Landhaus in St. Pölten erstmals das vollständig überarbeitete ÖWAV-Regelblatt 35 „Einleitung von Niederschlagswasser in Oberflächengewässer“ vorgestellt. Die Veranstaltung war mit über 120 Personen ausgebucht. 



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt