Kurse & Seminare

 

 
Element93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Netzwerktreffen Kompost
Kompostierung - die "billige" Entsorgungsschiene??

Ort:
Wirtschaftskammer, Salzburg
Datum: 
24.10.2019

Seminarinhalt: Unter dem Leitthema „Kompostierung – die „billige“ Entsorgungsschiene?“ werden im Rahmen des Netzwerktreffens Kompost die immer größer werdenden Anforderungen an die Kompostbranche vor dem Hintergrund der rechtlichen Vorgaben der EU diskutiert. Die Vielfalt der Inputmaterialien in Form von Vorsammelhilfen und „abbaubaren“ Gebrauchsartikeln kennt keine Grenzen und ist sowohl für KonsumentInnen als auch für Anlagenbetreiber zum mittlerweile viel diskutierten Thema geworden.
Neben rechtlichen und fachlichen Vorgaben zum Thema werden unter anderem Möglichkeiten der Umsetzung in der Praxis vorgestellt.
Den Abschluss bildet erstmals eine „Sprechstunde“ für alle TeilnehmerInnen der Veranstaltung zu den aktuellen Vorhaben des BMNT.
TeilnehmerInnenkreis: AnlagenbetreiberInnen, BehördenvertreterInnen, PlanerInnen, Gemeinden, Entsorgungswirtschaft, Kommunen, Abfallwirtschaftsverbände, Sachverständige, Universitäten und Fachhochschulen
In Kooperation mit: BMNT, Land Salzburg, Kompost & Biogas Verband Österreich
 
Mitglieder des KBVÖ erhalten die ÖWAV-Mitgliederkonditionen!
Kosten: 
250 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
420 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Dr. Lukas Kranzinger
Bereichsleiter Abfallwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-79
ta.vaweo(a)regniznark

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt