Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Schutz vor Starkregen

Örtliche Raumplanung • Gefährdungsbereiche • Vorsorge

Ort:
Redoutensäle, Linz
Datum: 
27.11.2019
 Programm (.pdf, 1215 kb)

Seminarinhalt: Lokale Starkregenereignisse haben in den letzten Jahren stark zugenommen und vermehrt zu Überschwemmungen und enormen Sachschäden bei Gebäuden sowie Verkehrs- und Infrastruktureinrichtungen geführt.
Die zunehmende Verbauung, der damit einhergehende Verlust von Boden sowie die Versiegelung von Flächen (zurzeit werden in Österreich in etwa 12 Hektar pro Tag der landwirtschaftlichen Produktion entzogen) haben zwangsläufig auch Auswirkungen auf den Niederschlagswasserabfluss bzw. auf die Versickerung.
Daher ist es ein Gebot der Stunde die gefährdeten Abflussbereiche zu erkennen und die Wasserspiegellagen zu berechnen. Ziel muss sein, diese Bereiche von einer zukünftigen Verbauung freizuhalten, wobei hier die Raumnutzung bzw. in weitere Folge die örtliche Raumordnung einen entscheidenden Beitrag zu leisten haben.
Bei (fast) jeder Baumaßnahme wird Boden in Anspruch genommen und die natürliche Niederschlagswasserableitung verändert. Die Auswirkungen auf Gebäude oder Kanalsysteme können bei Starkregenereignissen gravierend sein.
Im Seminar wird auf die Wichtigkeit einer entsprechenden Information im Zusammenhang mit einer Eigenvorsorge jedes einzelnen Betroffenen hingewiesen. Auch Erfahrungen mit geplanten Umsetzungsprojekten aus den Ländern werden vorgestellt.
TeilnehmerInnenkreis: BürgermeisterInnen, GemeindevertreterInnen, PlanerInnen, ArchitektInnen, Sachverständige, Behörden, Ministerium- und LändervertreterInnen, Private
In Kooperation mit: Land Oberösterreich
Kosten: 
250 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
420 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Clemens Steidl
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
ta.vaweo(a)ldiets

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt