Kurse & Seminare

 

 
Element89NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Kapazitätserweiterung von Kläranlagen

Ort:
Technische Universität, Wien
Datum: 
26.02.2020

Seminarinhalt: Der komplette Neubau von Kläranlagen ist in Österreich heute eine Seltenheit. Aufgrund von Bevölkerungswachstum sowie teilweise zunehmender Belastungen aus Gewerbe und Industrie sind Kapazitätserweiterungen von bestehenden Anlagen jedoch in vielen Bereichen ein Thema. Das diesjährige Februarseminar betrachtet die Kapazitätserweiterung von Kläranlagen unter sehr verschiedenen Gesichtspunkten. Aufbauend auf Beiträgen zur Datengrundlage und Datenanalyse für die erforderlichen Behandlungskapazitäten wird das Potenzial zur Kapazitätsausweitung in der mechanischen Vorbehandlung, der biologischen Stufe und der Faulung beleuchtet. Dazu werden insbesondere Optimierungspotenziale betrachtet, die bei Kläranlagen im Bestand aktiviert werden können. Abgerundet wird das Programm durch Aspekte, die zusätzlich bei der Planung berücksichtigt werden sollten, sowie Fragestellungen zu Bewertungsmethoden und zur Kläranlage der Zukunft.
Die einzelnen Blöcke sind wieder mit hochkarätigen ExpertInnen aus Österreich, Deutschland und Ungarn besetzt und es ist ausreichend Zeit für vertiefende Diskussionen und das persönliche Gespräch vorgesehen.
TeilnehmerInnenkreis: AnlagenbetreiberInnen, AusrüsterInnen, PlanerInnen, VertreterInnen von Verwaltung und Forschung
In Kooperation mit: Technische Universität Wien
Kosten: 
390 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
590 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Clemens Steidl
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
ta.vaweo(a)ldiets

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Innsbrucker Abfall-und Ressourcentag

Am 6. Februar 2020 veranstaltete der ÖWAV den Innsbrucker Abfall-und Ressourcentag 2020 an der Universität Innsbruck. Dabei wurde der Frage nachgegangen, welchen Beitrag die Abfallwirtschaft hinblicklich Klimawandel und Kreislaufwirtschaft leisten könne.

Seminar "Naturschutzrecht in der Praxis"

Am 5.Februar 2020 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit NHP Rechtsanwälte das Seminar "Naturschutzrecht in der Praxis" in Salzburg.


Seminar "Niederschlagswasser-RB 35"

Am 29. Jänner 2020 lud der ÖWAV zum Seminar "Einleitung von Niederschlagswasser in Oberflächengewässer". Im Zuge dieser Folgeveranstaltung wurde nochmals das ÖWAV-RB 35 "neu" vorgestellt.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt