Kurse & Seminare

 

COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus in Österreich ist uns Ihr Gesundheitsschutz bei den von uns angebotenen Kursen und Seminaren sehr wichtig! Wir haben daher einen Überblick der Verhaltensregeln sowie der von uns gesetzten Maßnahmen bei Veranstaltungen erstellt.
Hier finden Sie die Übersicht zum Download:
Verhaltensregeln bei Veranstaltungen (Seminare und Kurse)

Anmerkung: 
Bei der Durchführung der ÖWAV-Kurse & Seminare werden die jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen zur Anwendung gelangen. Sollte aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus Verschiebungen notwendig werden, so werden wir Sie gerne rechtzeitig vorab informieren.


 


 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Versickerung und Ableitung von Niederschlagswässern
ÖWAV-Regelblätter 35 und 45

Ort:
ARCOTEL Kaiserwasser, Wien
Datum: 
24.11.2020

Teilnahme nur noch ONLINE möglich!

Seminarinhalt: In dem gegenständlichen Seminar werden das ÖWAV-Regelblatt 35 „neu“, welches überarbeitet und im Jahr 2019 neu herausgegeben wurde, sowie das ÖWAV-Regelblatt 45 aus dem Jahr 2015 vorgestellt. Durch die Inhalte und Empfehlungen der beiden Regelblätter werden die für die Oberflächenentwässerung festgelegten Rahmenbedingungen der Qualitätszielverordnungen umgesetzt und somit der Stand der Technik definiert. Dadurch soll im Sinne der gesetzlichen Vorgaben ein nachhaltiger Schutz der Gewässer und der betroffenen Beteiligten bzw. Parteien gewährleistet werden.
Ziel der Veranstaltung ist, Behörden, Sachverständigen und PlanerInnen das Verständnis für die
rechtlichen, wasserwirtschaftlichen und technischen Aspekte bei der Oberflächenentwässerung
mit Einleitungen in Gewässer – Vorfluter und Grundwasser – näherzubringen. Zusätzlich sollen
die bisherigen Erfahrungswerte bei der Anwendung der beiden Regelblätter – insbesondere
auch der dazugehörigen Bemessungsprogramme – beleuchtet und diskutiert werden.
TeilnehmerInnenkreis: Zivilingenieure/innen und Planungsbüros, BehördenvertreterInnen und Amtssachverständige, Baufirmen und bauausführende Unternehmungen, Lieferanten für Filtertechnik und Ausrüsterfirmen
In Kooperation mit: Stadt Wien - Wien Kanal
Kosten: 
270 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
440 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:
DI Elisabeth Haberfellner-Veit
Bereichsleiterin Betrieblicher Umweltschutz / Stabsstelle Projekte
Tel. +43-1-535 57 20-77
 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Informationsfolder „ÖWAV-Abwasser-Benchmarking 2020“ veröffentlicht

Im Oktober wurde der Informationsfolder „ÖWAV-Abwasser-Benchmarking 2020“ veröffentlicht. Dieser steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Aktualisierungen zum ÖWAV-AB 61

Zum ÖWAV-Arbeitsbehelf 61 „VRV in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“ vom Dezember 2018 gibt der ÖWAV Aktualisierungen bekannt.


Coronavirus-Update: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), (Stand: Juli 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt