Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Fischschutz und Fischabstieg
Erfordernisse, Sichtweisen, Maßnahmen
WEBINAR

Ort:
WEBINAR
Datum: 
16.06.2021
 Programm (.pdf, 1863 kb)

Seminarinhalt: Wasserkraftanlagen verändern Fließgewässer. Die flussabwärts gerichtete Wanderung von Fischen wird oft erheblich eingeschränkt. Der Fischschutz und der Fischabstieg stellen die Fachleute vor große Herausforderungen. Im Rahmen des Seminars sollen Antworten auf wichtige Fragen gesucht und diskutiert werden: Wie hoch müssen die Anforderungen an Fischschutzeinrichtungen sein? Wie ist die gesetzliche Situation? Wie ist der Stand der Forschung? Welche Möglichkeiten des Fischschutzes gibt es schon heute?
TeilnehmerInnenkreis: Politik, Wissenschaft, Forschung, Sachverständige und VertreterInnen der öffentlichen Verwaltung von Bund, Ländern, Gemeinden sowie Verbänden und Genossenschaften, BetreiberInnen von Wasserkraftanlagen, Stadtwerke, Fischerei, Projektverantwortliche, PlanerInnen, Technische Büros, NGOs
In Kooperation mit: Universität Innsbruck
Land Tirol
Kosten: 
190 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
290 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Coronavirus: Basisinformationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Basisinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen zum SARS-CoV-2 Virus (COVID-19 Pandemie), (Stand: April 2021)


COVID-19 und Abwasser – aktuelle Zusatzinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen

COVID-19 und Abwasser – aktuelle Zusatzinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen (Stand: April 2021)


ÖWAV-Webinar "Mobile Abfallbehandlungsanlagen"

Am 11. Mai 2021 veranstaltete der ÖWAV das Webinar "Mobile Abfallbehandlungsanlagen". Mag. Martin Niederhuber (NHP) und DI Dr. Jutta Kraus (BMK) führten durch die digitale Veranstaltung.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt