Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement99NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Dialogforum Hochwasser
Wissenschaft und Forschung im Dienste des HW-Risikomanagements

Ort:
Technische Universität, Graz
Datum: 
26.05.2021
 Tagungsort und Anreise (.pdf, 584 kb)
 Hotelübersicht GRAZ (.pdf, 117 kb)
 Stadt Graz (.pdf, 9988 kb)

Teilnahme auch online möglich!

Seminarinhalt: Im Zuge des Klimawandels wurde bereits in der Vergangenheit eine Zunahme der Tage mit intensivem Niederschlag beobachtet. In Zukunft ist in Österreich nicht nur mit einer weiteren Zunahme zu rechnen, sondern auch mit einer räumlichen und zeitlichen Ausdehnung der Starkregensaison. Vermehrt werden im Sommer auch bislang weniger betroffene Landesteile betroffen sein. Um dieser Problemlage zu begegnen steht der gemeinsame Dialog zur Förderung einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Universitäten und ihren Stakeholdern aus dem öffentlichen und privaten Bereich im Fokus der Veranstaltung. Es werden aktuelle wissenschaftliche Fragestellungen und Forschungsergebnisse zu den Bereichen Vorhersage, Sediment, Hydrologie und Hydrodynamik vorgestellt und diskutiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist der Diskurs über den zukünftigen Forschungsbedarf aus Sicht der Einsatzorganisationen und Behörden.
TeilnehmerInnenkreis: Politik, Wissenschaft, Forschung, Projektverantwortliche, PlanerInnen, Technische Büros, Sachverständige und VertreterInnen der öffentlichen Verwaltung von Bund, Ländern, Gemeinden sowie Verbänden und Genossenschaften, Stadtwerken, Wasserstraßen,
Feuerwehren, Katastrophenschutz, BetreiberInnen von Wasserkraftanlagen, Fischerei, NGOs
In Kooperation mit: Land Steiermark
Technische Universität Graz
Kosten: 
290 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
490 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Information zu SARS-CoV-2-Viren und Betrieb von Abwasseranlagen

Aktuelle Information der ÖWAV-Arbeitsausschüsse „Kläranlagenbetrieb“ und „Team COVID-19 und Abwasser“ zu SARS-CoV-2-Viren und Betrieb von Abwasseranlagen (Stand: 4.12.2020)


Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), (Stand: Dezember 2020)

Best-Practice-Beispiele zum ÖWAV-Arbeitsbehelf 63

Der ÖWAV-Arbeitsbehelf 63 „Holz in und an Fließgewässern – Wildholzmanagement“ wurde am 1. Februar veröffentlicht.

Als Ergänzung werden 2 Fallbeispiele zum Gratisdownload angeboten.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt