Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement99NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

1. Österreichischer Hochwasseraktionstag
Hochwasser verstehen
Richtiges Handeln vor einem Ereignis

Ort:
voestalpine Stahlwelt, Linz
Datum: 
30.06.2021
 Zimmerkontingent (.pdf, 112 kb)
 Stadtplan LINZ (.pdf, 22774 kb)
 Unterkunftsübersicht LINZ (.pdf, 17889 kb)

Seminarinhalt: Hochwasserereignisse bedingen aufgrund ihrer räumlichen Dimension Kooperationen. Daher muss ein zukunftsfähiges Hochwasserrisikomanagement funktionale Einheiten entlang eines Fließgewässers bis hin zum gesamten Einzugsgebiet betrachten. Dies erfordert Zusammenarbeit zwischen Bürgern, Organisationen und Gebietskörperschaften.
Im Rahmen des ersten ÖWAV-Hochwasseraktionstages diskutieren VertreterInnen von Gemeinden, Verbänden, Behörden, BetreiberInnen, PlanerInnen, Wirtschaft und Wissenschaft
über das richtige Handeln vor einem Hochwasserereignis, um während und nach einem Hochwasserereignis das Richtige zu tun.
TeilnehmerInnenkreis: VertreterInnen von Gemeinden, Verbänden, Verwaltung, PlanerInnen aus dem gesamten Bereich der Wasserwirtschaft
In Kooperation mit: Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Land Oberösterreich
Kosten: 
150 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
150 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Christina Grassl
Seminarmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-88
ta.vaweo(a)lssarg

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Information zu SARS-CoV-2-Viren und Betrieb von Abwasseranlagen

Aktuelle Information der ÖWAV-Arbeitsausschüsse „Kläranlagenbetrieb“ und „Team COVID-19 und Abwasser“ zu SARS-CoV-2-Viren und Betrieb von Abwasseranlagen (Stand: 4.12.2020)


Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), (Stand: Dezember 2020)

Best-Practice-Beispiele zum ÖWAV-Arbeitsbehelf 63

Der ÖWAV-Arbeitsbehelf 63 „Holz in und an Fließgewässern – Wildholzmanagement“ wurde am 1. Februar veröffentlicht.

Als Ergänzung werden 2 Fallbeispiele zum Gratisdownload angeboten.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt