Kurse & Seminare

 
ErsterVorherigesElement92NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

3. Österreichischer Wasserstofftag

Ort:
Wien
Datum: 
23.10.2024



Zum Inhalt: Grüner Wasserstoff ist einer der wesentlichen Gamechanger in der globalen Energiewende. Dieser klimaneutrale Wasserstoff wird aus CO2-freiem Strom durch Elektrolyse erzeugt und wird ein zentraler Baustein der weltweiten Dekarbonisierungsoffensive sein. Am 3. Österreichischen Wasserstofftag des ÖWAV wird ein breiter, spannender Bogen geboten, von den regulatorischen Rahmenbedingungen über die Forschung bis hin zu den innovativsten und neuesten Anwendungsfällen und Einsatzgebieten.
Es hat sich viel getan in den letzten Jahren – die EU hat ihre Anstrengungen massiv verstärkt, nicht zuletzt vor dem Hintergrund der Energiekrise. Auch die österreichische Wasserstoffstrategie der Bundesregierung ist sehr konkret geworden hinsichtlich der Ziele und Rahmenbedingungen und interministeriell werden die Aktivitäten für einen raschen Umsetzungspfad vorangetrieben. Viele Forschungseinrichtungen und anwendungsnahe Institutionen haben ihre Wasserstoff-Anstrengungen deutlich verstärkt, es wird national und international intensiv zusammengearbeitet. Wesentlich wird auch die Infrastruktur sein und wie es gelingen wird, das vorhandene Erdgasnetz in eine leistungsstarke Wasserstoff-Infrastruktur umzubauen. Es ist geradezu ein Wettlauf um frisches Kapital, die innovativsten Technologien und die besten Standorte für neue Wasserstoff-Cluster entstanden, um diese Energie-Transformation möglich zu machen.
All diese Themen werden beim Österreichischen Wasserstofftag behandelt, mit zahlreichen Inputs, innovativen Ansätzen und praxistauglichen Umsetzungsbeispielen.
Es erwarten Sie spannende Vorträge und ausreichend Raum und Zeit zum Networking und für Diskussionen unter den über 100 Teilnehmer:innen und Interessierten, wenn es um diese entscheidende Zukunftstechnologie Grüner Wasserstoff geht.


Kosten: 
280 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
440 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)


Organisatorische Auskünfte:

Martin Waschak
Seminarmanager
Tel. +43-1-535 57 20-75
ta.vaweo(a)kahcsaw

 Fachliche Auskünfte:
Mag. Isabella Ebner
Bereichsleiterin Recht & Wirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-91
ta.vaweo(a)renbe
 
 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-RB 222 „Numerische Modellierung von Porengrundwasserleitern“ – Begutachtung

Der ÖWAV-Arbeitsausschuss „Grundwassermodellierung“ hat den Entwurf zum Regelblatts 222 „Numerische Modellierung von Porengrundwasserleitern“ fertiggestellt. Stellungnahmen sind bis 15. September möglich.

EU-Renaturierungsgesetz beschlossen

Die EU-Staaten haben die umstrittene Verordnung zur Wiederherstellung von Naturflächen beschlossen. Der Renaturierungspakt verpflichtet die Länder der Europäischen Union, bis 2030 auf mindestens einem Fünftel ihrer Land- und Meeresflächen Maßnahmen zur Wiederherstellung der Natur zu ergreifen.


ÖWAV-Regelblatt 45 „Oberflächenentwässerung“ in Stellungnahme

Die ÖWAV-UA „Überarbeitung Regelblatt 45“ hat am 13. Juni 2024 den Entwurf der 2., vollständig überarbeiteten Auflage des ÖWAV-Regelblatts 45 „Oberflächenentwässerung durch Versickerung in den Untergrund“ fertiggestellt und zur Stellungnahme verabschiedet. 



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt