21.05.21
Webinar "Fettabscheideranlagen"
Am 18. Mai 2021 startete der ÖWAV seine neue Seminarreihe "Fettabscheideranlagen" mit einem Webinar. ÖWAV-GF DI Manfred Assmann und Dir. DI Andreas Ilmer (Wien Kanal) eröffneten die digitale Veranstaltung und konnten über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßen. GF DI Rupert Worel, DI Heide Müller-Rechberger und Ing. Gerhard Gross führten durch das Webinar.
 
Mit den Novellierungen der Allgemeinen Abwasseremissionsverordnung (AAEV) sowie der Indirekteinleiterverordnung (IEV) 2019 wurde insbesondere für Indirekteinleiter aus dem Bereich des Gastgewerbes die Möglichkeit geschaffen, anstelle von Abwasseruntersuchungen alternative Überwachungsmöglichkeiten, die sogenannte erleichterte Überwachung, durchzuführen. Um diese geänderten gesetzlichen Vorgaben zu berücksichtigen war eine Überarbeitung des ÖWAV-Regelblattes 39 „Einleitung von fetthaltigen Betriebsabwässern aus Gastronomie, Küchen und Lebensmittelverarbeitung in öffentliche Abwasseranlagen“ erforderlich. 
 
Im Rahmen der ÖWAV-Seminarreihe wird das neu ausgearbeitete ÖWAV-Regelblatt 39 vorgestellt und die wesentlichen Änderungen im Detail erläutert. Weiters werden die richtige Vorgehensweise beim Umstieg auf eine erleichterte Überwachung sowie die Rahmenbedingungen hierfür aufgezeigt. Neben der rechtlichen und fachlichen Grundlagen werden aber auch die Erfahrungen aus der Praxis behandelt.
 
Diese Seminarreihe wird mit einem weiteren Seminar am 28. September 2021 in Graz fortgesetzt. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich! 
 
Informationen und Anmeldung: ÖWAV, Martin Waschak, Tel. +43-1-535 57 20-75, waschak@oewav.at, www.oewav.at 
 
 
Screenshots
 

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Goldene Ehrennadel des ÖWAV für GF Johann Janisch

Am 3. Mai 2022 überreichte ÖWAV-Präsident Roland Hohenauer im Rahmen der Österreichischen Abfallwirtschaftstagung in Wels die Goldene Ehrennadel des ÖWAV an GF Johann Janisch für seine langjährigen Verdienste um den Verband.

Abfallwirtschaftstagung 2022 in Wels

Vom 3.-5. Mai fand im Messezentrum Wels mit rund 500 Teilnehmer:innen sowie 25 Ausstellern die diesjährige Österreichische Abfallwirtschaftstagung (AWT) statt. 


Abfallwirtschaftspreis „Phönix“ 2022 an Oswald Hackl e.U.

Am 3. Mai 2022 wurde der Abfallwirtschaftspreis „Phönix“ 2022 an die Firma Oswald Hackl e.U. für die Einreichung „Wir holen das Beste aus dem Müll – Wiedererrichtung und Erneuerung der Sortier- und Ersatzbrennstofferzeugungsanlage“ verliehen.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt