Kurse & Seminare

 

COVID-19 SICHERHEITSBESTIMMUNGEN
Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Coronavirus in Österreich ist uns Ihr Gesundheitsschutz bei den von uns angebotenen Kursen und Seminaren sehr wichtig! Wir haben daher einen Überblick der Verhaltensregeln sowie der von uns gesetzten Maßnahmen bei Veranstaltungen erstellt.
Hier finden Sie die Übersicht zum Download:
Verhaltensregeln bei Veranstaltungen (Seminare und Kurse)

Anmerkung: 
Bei der Durchführung der ÖWAV-Kurse & Seminare werden die jeweils geltenden rechtlichen Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen zur Anwendung gelangen. Sollte aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus Verschiebungen notwendig werden, so werden wir Sie gerne rechtzeitig vorab informieren.


 


 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

ÖWAV-Kurs „Vergaberecht SPEZIAL – Praxisfragen im Vergaberecht für die Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft“

Ort:
Wien
Datum: 
25.11.2020

Kursziel: Der Kurs vermittelt vertiefte praktische Einblicke in den Ablauf von Vergabeverfahren und baut auf dem im Kurs „ABC des Vergaberechts“ erworbenen Fachwissen auf. Dem chronologischen Ablauf eines Vergabeprojekts folgend werden die wesentlichen Stationen in den Phasen der Vorbereitung, der Verfahrensdurchführung und der Auftragsausführung in den Blick genommen. Schritt für Schritt werden die vergaberechtlichen Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten mit besonderer Ausrichtung auf den Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaftsbereich erläutert. Den Schwerpunkt bilden praktische Fragestellungen etwa bei der Wahl des Vergabeverfahrens, bei der Formulierung von Kriterien oder der Durchführung der Angebotsprüfung und –bewertung. Eingehend dargestellt werden überdies die vergaberechtlichen Rahmenbedingungen für nachträgliche Auftragsänderungen und den Einsatz von Subunternehmern. Ziel des Kurses ist es, Sicherheit im Umgang mit dem Vergaberecht für die praktische Projektabwicklung zu erlangen.
TeilnehmerInnenkreis: Der Kurs richtet sich insbesondere an ZiviltechnikerInnen, MitarbeiterInnen von Planungsbüros und Baufirmen, betriebs- und projektleitende Angestellte aus der Abwasser-, Wasser- und Abfallwirtschaft sowie VertreterInnen von Gebietskörperschaften, die sich vertiefte Kenntnisse im Bereich des Vergaberechts aneignen wollen.Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss des Kurses „ABC des Vergaberechts“
Kosten: 
350 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
550 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Yvonne Nardon
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-92
ta.vaweo(a)nodran
 Fachliche Auskünfte:

Mag. Lisa Spazierer, LL.B.
Bereichsleiterin Recht & Wirtschaft / Qualität & Hygiene
Tel. +43-1-535 57 20-84
ta.vaweo(a)rereizaps

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Informationsfolder „ÖWAV-Abwasser-Benchmarking 2020“ veröffentlicht

Im Oktober wurde der Informationsfolder „ÖWAV-Abwasser-Benchmarking 2020“ veröffentlicht. Dieser steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Aktualisierungen zum ÖWAV-AB 61

Zum ÖWAV-Arbeitsbehelf 61 „VRV in der Abwasser-, Abfall- und Schutzwasserwirtschaft“ vom Dezember 2018 gibt der ÖWAV Aktualisierungen bekannt.


Coronavirus-Update: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), (Stand: Juli 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt