Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement89NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Aufbaukurs zum/zur „Gewässermeister/in" gem. ÖWAV-Regelblatt 303

Ort:
Mondsee
Datum: 
07.10.2019

Kursziel: Der Gewässermeisterinnenkurs vermittelt den TeilnehmerInnen die wesentlichen
Grundlagen für die fachlich und rechtlich fundierte Arbeit. Im Gewässermeisterinnenkurs
werden die in den Grundkursen I und II behandelten Themengebiete
weiter vertieft und erweitert. Auch in diesem Kursteil werden die
Lehrinhalte im Rahmen einer Exkursion gefestigt. Eine halbtägige Feldarbeit
an einem praktischen Beispiel leitet die abschließende Prüfungsphase ein.
TeilnehmerInnenkreis: MitarbeiterInnen von Hochwasser-, Wasser- und Abwasserverbänden,
Landwirte/innen, Gemeinden, Verwaltungsdienststellen
und Firmen, die mit der Pflege und Instandhaltung
von Gewässern zu tun haben oder die ihre MitarbeiterInnen
in diese Richtung ausbilden möchten.Voraussetzung: Erfolgreicher Abschluss des Ausbildungskurses zum/zur Gewässerwärter/in - Grundkurs I und Grundkurs II
Kosten: 
990 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
1.290 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Susanne Spacek
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-87
ta.vaweo(a)kecaps

 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Seminar "Anlagenrecht in der Praxis"

Am 13. Februar 2019 veranstaltete der ÖWAV das Seminar „Anlagenrecht in der Praxis“ in Kooperation mit Niederhuber & Partner Rechtsanwälte GmbH in Wien.


ÖWAV-/UIBK-Seminar „Digitalisierung in der Siedlungswasserwirtschaft“

Am 6. Februar 2019 fand in Zusammenarbeit mit der Uni Innsbruck das ÖWAV-Seminar „Digitalisierung in der Siedlungswasserwirtschaft“ in Innsbruck statt.


Übergabe Positionspapier „Abfallstrategien“ an Bundesministerin Köstinger

Am 1. Februar 2019 überreichte eine Delegation des ÖWAV das ÖWAV-Positionspapier „Strategien der österreichischen Recycling- und Abfallwirtschaft“ an Bundesministerin Elisabeth Köstinger.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt