Kurse & Seminare

 
von Kalender bis Kalender
Alle anzeigen

 
ErsterVorherigesElement90NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Ausbildungskurs „Deponie-Eingangskontrolle für Massenabfall- und Reststoffdeponien“

Ort:
Ansfelden
Datum: 
06.03.2023



Kursziel: Dieser Kurs vermittelt an 4 Kurstagen das nötige Fachwissen zur Abfallannahme für den:die Leiter:in der Eingangskontrolle von Massenabfall- und Reststoffdeponien und dessen:deren Stellvertreter:in. Seitens des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie wird dieser Ausbildungskurs zudem als geeignet angesehen, die erforderlichen Kenntnisse betreffend die Probenahmeplanung für Identitätskontrollen auf Massenabfall- und Reststoffdeponien gemäß Deponieverordnung 2008 zu erwerben.
Zielgruppe: Leiter:in der Eingangskontrolle und dessen:deren Stellvertreter:in, Betriebspersonal der Eingangskontrolle von Massenabfall- und Reststoffdeponien, Deponieaufsichtsorgane.Teilnahmevoraussetzung: Dieser Kurs ist KEIN Ersatz für die lt. § 35 Deponieverordnung 2008 geforderte chemische Grundausbildung für den:die Leiter:in der Eingangskontrolle und dessen:deren Stellvertreter:in.
Für den Ausbildungskurs Eingangsleitung Deponie (Boden, Baurestmassen, Inertabfall) bietet der ÖWAV einen eigenen Kurs an, der Kurs „Deponie-Eingangskontrolle“ ist NICHT für diese Zielgruppe vorgesehen.


Kosten: 
1.010 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
1.310 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Yvonne Nardon
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-92
ta.vaweo(a)nodran
 Fachliche Auskünfte:

DI Dr. Lukas Kranzinger
Bereichsleiter Abfallwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-79
ta.vaweo(a)regniznark

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-Seminar "Abfallrecht für die Praxis": PROGRAMMÄNDERUNG aus aktuellem Anlass!

Der ÖWAV veranstaltet am 30. November 2022 das Seminar "Abfallrecht für die Praxis" in Wien. Aus aktuellem Anlass der EuGH-Rechtssache "Porr" gibt es eine Programmänderung.


Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper"

Am 22. November 2022 fand das Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper" ("Heavily modified water bodies") in Wien statt.


1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling"

Am 16. und 17. November 2022 fand der 1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling" in Wels statt, bei dem die Teilnehmer:innen einen guten Einblick in die Welt des Kunststoffs gewinnen konnten.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt