Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement85NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

ÖWAV-Ausbildungskurs „BeckenwärterInnen von Hochwasserrückhaltebecken“

Ort:
Raaba-Grambach
Datum: 
06.04.2022

Kursziel: Hochwasserrückhaltebecken sind aus einem modernen Hochwasser manage -
ment nicht mehr wegzudenken. Die ihnen überantwortete Aufgabe im Einzugsgebiet
können sie nur erfüllen, wenn diese Becken richtig betreut werden
und im Hochwasserfall die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Rückhaltebecken
sind technische Bauwerke, die gewartet und gepflegt werden
müssen, um im Anlassfall ihre Aufgabe erfüllen zu können.
TeilnehmerInnenkreis: Beckenwärterinnen von Anlagenbetreiberlnnen, Gemeinden,
Bürgermeisterinnen, Obleute und Mitarbei terInnen
von Hochwasserschutz- und Erhaltungsverbänden.
Kosten: 
310 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
510 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Yvonne Nardon
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-92
ta.vaweo(a)nodran
 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Coronavirus: Basisinformationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Basisinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen zum SARS-CoV-2 Virus (COVID-19 Pandemie), (Stand: Juli 2021)


Rund Geht’s: Metallrecycling Gewinnspiel-Quiz

Neues Gewinnspiel der Initative "Rund Geht's" zum Thema "Metallrecycling" ab 6.12. auf facebook

Webinar „Feststoffhaushalt im GE-RM-Planungsprozess“

Der ÖWAV veranstaltete am 1. Dezember 2021 in Kooperation mit dem BMLRT und der BOKU das Webinar „Feststoffhaushalt im GE-RM-Planungsprozess - Grundlagen, Erfahrungen, Praxismethoden“.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt