Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement95NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Ausbildungskurs zum:zur „ÖWAV-Wildbachaufseher:in“

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage



Kursziel: Schulung von Wildbachaufsichtsorganen, um die regelmäßigen und laufenden Überwachungsaufgaben der Wildbachbegehungen gem. § 101 FG durchführen zu können.
Zielgruppe: Derzeitige und künftige Wildbachbegeher:innen bzw. –aufseher:innen wie: Organe von Gemeinden, Wassergenossenschaften, Wasserverbänden, Aufsichtspersonal von Verkehrsträgern, Gewässeraufsichtsorgane, Verwaltung, Mitarbeiter:innen von Ingenieurbüros, Forstbetriebe, Agrargemeinschaften.


Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Yvonne Nardon
Kursmanagerin
Tel. +43-1-535 57 20-92
ta.vaweo(a)nodran
 Fachliche Auskünfte:

DI Wolfgang Paal, MSc
Bereichsleiter Wasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-72
ta.vaweo(a)laap

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Last Call: Bis 12.10. für den Neptun Staatspreis für Wasser 2023 einreichen!

Bis 12. Oktober 2022 noch für den Neptun Staatspreis für Wasser 2023 einreichen! Dieses Jahr ist Österreichs wichtigster Umwelt- und Innovationspreis für nachhaltige Wasserprojekte mit 22.500 Euro Preisgeld dotiert und erstmals als Staatspreis ausgeschrieben.


Flussbautagung 2022

Von 28.-29. September 2022 fand die diesjährige Flussbautagung auf der Wiener Donauinsel statt, die das BML gemeinsam mit der Stadt Wien veranstaltete und vom ÖWAV organisatorisch betreut wurde.


Ehemaliger ÖWAV-GF Manfred Assmann unter TOP 150 BOKU-Alumni

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der BOKU werden bis zum Jubiläumstag am 15. Oktober 2022 auf der BOKU Alumni HP täglich Porträts von BOKU-Alumni aus den unterschiedlichen Studienrichtungen präsentiert.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt