Kurse & Seminare

 
von Kalender bis Kalender
Alle anzeigen

 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Get-together der „Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV“

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage
Themenschwerpunk:
Wasserwirtschaft, Wasserrahmenrichtlinie

Zielsetzung: Der ÖWAV, als die nationale Interessensplattform für alle Belange der Wasser- und Abwasserwirtschaft, veranstaltet diese "Get-together" für junge ExpertInnen aus der Wasserwirtschaft im ÖWAV und bietet somit eine ideale Netzwerkplattform untereinander und zu Entscheidungsträgern.
Zudem werden Persönlichkeiten aus der Wasserwirtschaft zu diesen Treffen eingeladen, um zu spezifischen und aktuellen Themen vorzutragen und diese gemeinsam mit den TeilnehmerInnen zu diskutieren. Die Treffen finden in gemütlicher Atmosphäre statt und sollen helfen persönliche und berufliche Kontakte zu erweitern.
Zielgruppe: Junge ExpertInnen (< 40 Jahre oder < 10 Jahre Berufserfahrung) aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft: techn. Büros bzw. Planungsbüros, Landesverwaltung, Verbände und Gemeinden, Universitäten/ Fachhochschulen (wissenschaftliche MitarbeiterInnen), sowie KMU und Großunternehmen.
Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:
Carina Schleinzer
Assistentin Bereichsleiter
Tel. +43-1-535 57 20-74
ta.vaweo(a)reznielhcs
 Fachliche Auskünfte:

DI Philipp Novak
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
ta.vaweo(a)kavon

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Goldene Ehrennadel des ÖWAV für GF Johann Janisch

Am 3. Mai 2022 überreichte ÖWAV-Präsident Roland Hohenauer im Rahmen der Österreichischen Abfallwirtschaftstagung in Wels die Goldene Ehrennadel des ÖWAV an GF Johann Janisch für seine langjährigen Verdienste um den Verband.

Abfallwirtschaftstagung 2022 in Wels

Vom 3.-5. Mai fand im Messezentrum Wels mit rund 500 Teilnehmer:innen sowie 25 Ausstellern die diesjährige Österreichische Abfallwirtschaftstagung (AWT) statt. 


Abfallwirtschaftspreis „Phönix“ 2022 an Oswald Hackl e.U.

Am 3. Mai 2022 wurde der Abfallwirtschaftspreis „Phönix“ 2022 an die Firma Oswald Hackl e.U. für die Einreichung „Wir holen das Beste aus dem Müll – Wiedererrichtung und Erneuerung der Sortier- und Ersatzbrennstofferzeugungsanlage“ verliehen.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt