14.06.19
Goldene ÖWAV-Ehrennadeln für Peter Matt und Alfred Blaschke
Am 12. Juni 2019 überreichte ÖWAV-Präsident BR h.c. DI Roland Hohenauer im Rahmen der Vollversammlung 2019 in Wien die Goldene Ehrennadel des ÖWAV an DI Peter Matt (ehem. illwerke vkw) und ao. Univ.-Prof. DI Dr. Alfred P. Blaschke (ehem. TU Wien) für ihre langjährigen Verdienste um die Wasserwirtschaft und den ÖWAV.

DI Matt ist seit Jahren Vorstandsmitglied und zudem Leiter der Fachgruppe „Wasserbau, Ingenieurbiologie und Ökologie“, in der die Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie ein zentrales Thema darstellt. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass alle Stakeholder in der ÖWAV-Workshopreihe „Gewässersanierung – Ein gemeinsamer Weg“ zusammengefunden haben, um im Spannungsfeld Wasserkraftnutzung und Ökologie gemeinsam Lösungswege betreffend hydrologischer und morphologischer Verbesserungen zu erarbeiten.

Dr. Blaschke hat sein Fachwissen in verschiedenen Gremien des ÖWAV über fast 20 Jahre eingebracht und das wichtige Thema Grundwasserschutz aus verschiedensten Perspektiven und in unterschiedlichen Zusammenhängen den VertreterInnen aller Sektoren immer wieder bewusst gemacht. 

Der ÖWAV möchte auch auf diesem Wege DI Peter Matt und ao. Univ.-Prof. DI Dr. Alfred P. Blaschke sehr herzlich für ihr großes Engagement im ÖWAV danken!

Fotos: ÖWAV/Titzer

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV überreicht Forderungspapier an Bundesministerin Maria Patek

Am 3. Dezember 2019 überreichten ÖWAV-Präsident Roland Hohenauer, ÖWAV-Vizepräsident Wolfgang Scherz und ÖWAV-Geschäftsführer Manfred Assmann das Forderungspapier der Trink-und Abwasserwirtschaft an Bundesministerin Maria Patek.

„Branchenbild Abwasser 2020“ wird Anfang Jänner veröffentlicht

Im Jänner 2020 wird das aktualisierte „Branchenbild der österreichischen Abwasserwirtschaft“ veröffentlicht, das einen kompakten, aktuellen Überblick über die Abwasserwirtschaft in Österreich gibt.

 

13. ÖWAV-Jour Fixe "Vergaberecht"

Dieses Jahr drehte sich beim 13. ÖWAV-Jour Fixe „Vergaberecht“ am 28. November 2019 in den Räumlichkeiten des ÖWAV alles um die Flexibilität bei Vergabeverfahren.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt