04.11.19
"Netzwerktreffen Kompost" in Salzburg
Am 24. Oktober 2019 hat der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT, dem Land Salzburg und dem Kompost & Biogas Verband Österreich das im Zweijahresrhythmus stattfindende „Netzwerktreffen Kompost“ (vormals ERFA Kompost) in Salzburg veranstaltet. Unter dem Leitthema „Kompostierung – die „billige“ Entsorgungsschiene?“ wurden die immer größer werdenden Anforderungen an die Kompostbranche vor dem Hintergrund der rechtlichen Vorgaben der EU diskutiert. 

Ein wesentliches Diskussionsthema waren die vielfältigen Inputmaterialien in Form von Vorsammelhilfen und „abbaubaren“ Gebrauchsartikeln, die gehäuft im Kompost gefunden werden. Neben rechtlichen und fachlichen Vorgaben zum Thema wurden unter anderem Möglichkeiten der Umsetzung in der Praxis vorgestellt.
Die TeilnehmerInnen einigten sich, dass diesbezüglich eine klare und einheitliche Botschaft sowohl für KonsumentInnen als auch für Anlagenbetreiber vermittelt werden muss. Dabei sollte eine klare Grenze für tatsächlich kompostierbare Produkte gezogen werden, ganz im Sinne des Vorsorgeprinzips, um auch weiterhin einen qualitativ hochwertigen Kompost produzieren zu können. 

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Absage von ÖWAV-Seminaren und Kursen wegen Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19-Virus und der heute von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen sehen wir uns leider veranlasst, ÖWAV-Seminare und Kurse abzusagen.

Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), Stand: 27. März 2020



Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (1922–2020)

Nachruf auf Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (14. Mai 1922–19. Februar 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt