13.02.24
Innsbrucker Abfall- und Ressourcentag
Seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Frühjahrskalender des ÖWAV: der Innsbrucker Abfall- und Ressourcentag an der Universität Innsbruck. Heuer stand die Veranstaltung unter dem Motto „Bioabfall – Sammlung und ökologische Auswirkungen“.

Der thematische Bogen spannte sich von Kleinkompostiergeräten über Emissionen, die bei der Behandlung von Bioabfall entstehen, bis zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung erneuerbarer Energien aus der Bioabfallbehandlung.

Titelbild: Prof. Johann Stötter, Universität Innsbruck bei seinem Keynote-Vortrag „Klimawandel und die Auswirkungen auf Tirol“ 

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAW 3-4/24 zu "Modellierung im Wasserbau" erschienen

Die aktuelle Ausgabe der ÖWAV-Mitgliederzeitung "Österreichische Wasser-und Abfallwirtschaft" (ÖWAW) widmet sich dem Themenschwerpunkt "Modellierung im Wasserbau".

IWA Conference LWWTP 2024

IWA 14th Specialized Conference on the Design, Operation and Economics of Large Wastewater Treatment Plants von 8.-12. September 2024 in Budapest


Sondernachbarschaftstag "Große Kanalisationsbetriebe"

Am 17. und 18. April fand der diesjährige Sondernachbarschaftstag der "Großen Kanalisationsbetriebe" in Graz statt.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt