Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement91NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Ausbildungskurs „Bedarfsorientiertes Kanalmanagement mit Hilfe
eines elektronischen Spiegels im Sinne der ÖWAV-Regelblätter 22 und 43“

Ort:

Datum: 
Termin auf Anfrage

Kursziel: Kenntnisse zur selbstständigen Durchführung von Inspektionen mittels elektronischem Kanalspiegel sowie die Verwaltung und Aufbereitung von Inspektionsdaten
TeilnehmerInnenkreis: Betriebspersonal von Kanalisationsanlagen, KanalinspekteurInnen;
KanalreinigerInnenTeilnahmevoraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme am Grundkurs für das Betriebspersonal von Kanalisationsanlagen oder Kanalreinigungskurs oder Kanalinspektionskurs für InspekteurInnen nach ÖNORM EN 13508-2 und ÖWAV-Regelblatt 43
Kosten: 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Isabella Seebacher
Kursmanagerin, Betreuung der Kläranlagen-Nachbarschaften
Tel. +43-1-535 57 20-82
ta.vaweo(a)rehcabees

 Fachliche Auskünfte:

DI Clemens Steidl
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
ta.vaweo(a)ldiets

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

ÖWAV-AB 5 „Mustersatzungen für Hochwasserschutzverbände“ veröffentlicht

Mit Ende Jänner 2020 wurde der neue ÖWAV-AB 5 „Mustersatzungen für Hochwasserschutzverbände“ auf der ÖWAV-Homepage veröffentlicht.


Aktuelle Kundmachungen

Am 30. Dezember 2019 wurde im Rechtsinformationssystem RIS das Tiroler Aarhus-Beteiligungsgesetz 2019 iS einer Umsetzung der Vorgaben des Übereinkommens von Aarhus kundgemacht. 


Seminar "Abfallrecht für die Praxis"

Am 5. Dezember 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT und Niederhuber & Partner Rechtsanwälte das Seminar „Abfallrecht für die Praxis“, das wiederum sehr gut besucht war.



Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt