Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement75NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

Kanalinspektionskurs für InspekteurInnen nach ÖNORM EN 13508-2 und ÖWAV-RB 43

Ort:
Wien
Datum: 
22.01.2018

Kursziel: Erlangen von Kenntnissen zur selbständigen Durchführung von TV-Inspektionen von Kanälen mit fahrbaren Kameras und Grundkenntnisse für Schachtinspektionen.
Im Vordergrund des Kurses stehen die Definitionen der Zustände im Kanal unter Beachtung der ÖNORM EN 13508-2 in der neuen Struktur des ÖWAV-Regelblattes 43. Besonderer Wert wird auf die fachspezifischen Besonderheiten und insbesondere deren praktische Umsetzung in Österreich nach ÖWAV-Regelblatt 43 für den/die Inspekteur/in gelegt.
Ebenso wird besonderer Wert darauf gelegt, praktische Übungen zur Zustandserkennung und Zustandsdokumentation möglichst realitätsnah mit Software und Zustandsvideos durchzuführen.
TeilnehmerInnenkreis: Personen, die TV-Inspektionen von Kanalisationsanlagen selbständig durchführen wollen, InteressentInnen aus dem Kreis der AuftraggeberInnen, IngenieurInnen und ZiviltechnikerInnen.
Kosten: 
1.160 €
960 € (ermäßigter Preis für Mitglieder) 
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Isabella Seebacher
Kursmanagerin, Betreuung der Kläranlagen-Nachbarschaften
Tel. +43-1-535 57 20-82
seebacher@oewav.at

 Fachliche Auskünfte:

DI Clemens Steidl
Bereichsleiter Abwasserwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-63
steidl@oewav.at

 
 


Zurück zur Liste


Diese Artikel könnten Sie interessieren

Bundes-Abfallwirtschaftsplan (BAWP) 2017 veröffentlicht

Der Bundes-Abfallwirtschaftsplan 2017 wurde am 5. Jänner 2018 veröffentlicht.

ÖWAW 11-12/2017 erschienen

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift des ÖWAV "Österreichische Wasser-und Abfallwirtschaft" behandelt schwerpunktmäßig "Industrielles Recycling".

Stellungnahme des AA „VRV“ zur Novelle der VRV 2015

Stellungnahme des AA „VRV“ zur Novelle der VRV 2015