20.12.19
Seminar "Abfallrecht für die Praxis"
Am 5. Dezember 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT und Niederhuber & Partner Rechtsanwälte das Seminar „Abfallrecht für die Praxis“, das wiederum sehr gut besucht war.

Regierungskrise, Sommerloch, Neuwahlen – all das kann dem AWG 2002 nichts anhaben. Die AWG-Novelle Rechtsbereinigung wurde im Juli 2019 im Weg eines parlamentarischen Initiativantrags beschlossen und wurde im ersten Vortragsblock im Detail vorgestellt. Dabei wurden viele für die Abfallwirtschaft relevante Änderungen angesprochen – von den Behandlungsgrundsätzen über das Erlaubnisrecht bis hin zur Genehmigung von Anlagen.

Wie in jedem Jahr stand zu Beginn ein Infoblock mit einer übersichtlichen und komprimierten Darstellung der Rechtsprechung des Verwaltungsgerichtshofs sowie der Landesverwaltungsgerichte.

Ergänzt wurde dieser Teil mit einem Blick auf die anstehende Umsetzung des EU-Kreislaufwirtschaftspakets. Im dritten Teil der Veranstaltung wurde das Thema Kreislaufwirtschaft noch einmal am Beispiel der geplanten Umsetzung im Verpackungsbereich aufgegriffen.

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Absage von ÖWAV-Seminaren und Kursen wegen Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19-Virus und der heute von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen sehen wir uns leider veranlasst, ÖWAV-Seminare und Kurse abzusagen.

Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), Stand: 27. März 2020



Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (1922–2020)

Nachruf auf Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (14. Mai 1922–19. Februar 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt