03.03.21
BMLRT: Information zum Entwurf des Hochwasserrisikomanagementplans RMP2021
Am 25. Februar 2021 wurde der Entwurf des Hochwasserrisikomanagementplans (RMP2021) über eine vom ÖWAV mitorganisierte Live-Konferenz im APA Pressezentrum präsentiert. Nach der Begrüßung durch die Moderatorin Christa Kummer und Bundesministerin Elisabeth Köstinger, einer Einführung durch SC Günter Liebel und der inhaltlichen Vorstellung durch Clemens Neuhold beleuchteten im Zuge einer „Podiumsdiskussion“ mehrere Teilnehmer das Thema Hochwasserrisikomanagement in kurzen Statements unter verschiedensten Gesichtspunkten. Die fast 500 ZuseherInnen konnten während der Veranstaltung ihre Fragen über einen Online-Chat stellen, was zahlreich genutzt wurde. Die rege Beteiligung zeigte einmal mehr die Wichtigkeit des Themas und das große Interesse der Bevölkerung auf.
 
Aufruf zur Stellungnahme zum Hochwasserrisikomanagementplan
 
Das BMLRT lädt nun die Öffentlichkeit sowie alle interessierten Stellen zur Beteiligung an diesem Planungsprozess ein. Die Darstellung aller 416 Risikogebiete sowie die dafür erstellten Gefahren- und Risikokarten finden sich in Form eines Online-Kartenwerks. Der Entwurf besteht aus dem Hauptdokument sowie einem Anlagen-Teil, welcher die detaillierten Maßnahmenprogramme aller Risikogebiete beinhaltet. Zur besseren Übersicht wurden diese zusätzlich als Faktenblätter aufbereitet, die ebenfalls zum Download zur Verfügung stehen.
 
> Stellungnahmen zum Entwurf sind noch bis 22. Juni 2021 in schriftlicher Form an das BMLRT, Sektion I – Wasserwirtschaft, Stubenring 1, 1010 Wien oder an hochwasserrichtlinie@bmlrt.gv.at erbeten.
 

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: GWAW/APA-Fotoservice/Schedl)

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Coronavirus: Basisinformationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Basisinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen zum SARS-CoV-2 Virus (COVID-19 Pandemie), (Stand: April 2021)


COVID-19 und Abwasser – aktuelle Zusatzinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen

COVID-19 und Abwasser – aktuelle Zusatzinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen (Stand: April 2021)


Abfallwirtschaftstagung 2021 unter dem Motto „… und dann kam Corona!“

Infolge der aktuellen Entwicklungen rund um die Covid-19-Pandemie veranstaltete der ÖWAV die Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2021 für seine Mitglieder und treuen Stammgäste am 14. April 2021 als halbtägiges Gratis-Webinar unter dem Motto „… und dann kam Corona!“!


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt