18.06.21
Webinar "Fischschutz & Fischabstieg"
Am 16. Juni 2021 veranstaltete der ÖWAV im Rahmen des Schwerpunktjahres Hochwasserschutz das Webinar "Fischschutz und Fischabstieg - Erfordernisse, Sichtweisen, Maßnahmen". Wasserkraftanlagen verändern Fließgewässer. Die flussabwärts gerichtete Wanderung von Fischen wird oft erheblich eingeschränkt. Der Fischschutz und der Fischabstieg stellen die Fachleute vor große Herausforderungen. Im Rahmen des Seminars wurden Antworten auf wichtige Fragen gesucht und diskutiert: Wie hoch müssen die Anforderungen an Fischschutzeinrichtungen sein? Wie ist die gesetzliche Situation? Wie ist der Stand der Forschung Welche Möglichkeiten des Fischschutzes gibt es schon heute?

Univ.Prof.Dr.-Ing. Markus Aufleger (Universität Innsbruck), DI Peter Matt (FG-Leiter „Wasserbau, IB und Ökologie“ / ÖWAV-Vorstand) und DI Markus Federspiel (FG-Leiter „Wasserbau, IB und Ökologie“ / ÖWAV-Vorstand) eröffneten die Veranstaltung und begrüßten die rund 80 Teilnehmer:innen zum Webinar.

Univ. Prof. DI Dr. Stefan Schmutz (Boku Wien) führte durch den ersten Block, in dem die ExpertInnen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zum Thema "Erfordernisse und Möglichkeiten zum Schutz von Fischen an Wasserkraftanlagen" referierten. 

Im Laufe der Veranstaltung konnten die TeilnehmerInnen ihre Fragen und Anmerkungen nicht nur über die Chat-Funktion sondern auch direkt über ihr Mikrofon einbringen, was trotz der virtuellen Durchführung doch einen guten Dialog und Erfahrungsaustausch ermöglichte.

Der zweite und zugleich letzte Teil der Veranstaltung, moderiert von DI Dr. Robert Fenz (BMLRT), widmete sich den "Fischschutzmaßnahmen an Wasserkraftwerken". Im Anschluss an die Diskussion übergab Robert Fenz das abschließende Wort an Univ.Prof.Dr.-Ing. Markus Aufleger, der die ZuschauerInnen nach einem kurzen Resümee verabschiedete.

Webinar-Screenshots

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Coronavirus: Basisinformationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Basisinformationen für Betreiber von Abwasseranlagen zum SARS-CoV-2 Virus (COVID-19 Pandemie), (Stand: Juli 2021)


Kommunale Abfallwirtschaft in Graz

Am 6. Oktober 2021 veranstaltete der ÖWAV, in Kooperation mit dem Land Steiermark, das Seminar "Kommunale Abfallwirtschaft" unter dem Thema "Herausforderungen, Strategien und Praxis" in Graz statt. 


Österreichische Umweltrechtstage 2021

Die 25. Österreichischen Umweltrechtstage fanden am 22./23. September 2021 traditionsgemäß in Kooperation mit dem Institut für Umweltrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz in Linz statt.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt