09.11.23
Seminar „Textilien in der Kreislaufwirtschaft“
Am 7.11. begrüßten GF Mag. Eva Maria Strasser (WKO Fachverband Textil, Bekleidung, Schuh, Leder) und Priv.Doz. DI Dr. Andreas Bartl (Technische Universität Wien) zum Seminar „Textilien in der Kreislaufwirtschaft“. Dort wurde ausgelotet, welchen Weg die Textilwirtschaft zukünftig einschlagen muss, um die im GreenDeal geforderten Ziele erreichen zu können und welche rechtlichen, technischen und abfallwirtschaftlichen Maßnahmen dafür ergriffen werden müssen. Besonderes Highlight war die Panel-Diskussion bei der Expert:innen aus der Abfall- und Kreislaufwirtschaft über „Textilien als Wertstoff oder Altstoff?!“ diskutierten.
 
 
Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)
 

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV-Seminar "Energie auf Kläranlagen"

Am 27. und 28. Februar fand das traditionelle Februarseminar unter dem Titel "Energie auf Kläranlagen" an der TU Wien statt.

EU-Parlament stimmt für Renaturierung

Das EU-Parlament hat am Dienstag das EU-Renaturierungsgesetz mit knapper Mehrheit angenommen. Das umstrittene Gesetz zur Wiederherstellung der Natur nahm damit eine der letzten Hürden vor seinem Inkrafttreten.


Postersession der Österreichischen Abfallwirtschaftstagung 2024

Im Rahmen der AWT 2024 findet auch heuer wieder eine Postersession statt, bei der junge Forscher:innen und Wissenschaftler:innen die Chancen haben, ihre Forschungsergebnisse zu präsentieren.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt