Kurse & Seminare

 

 
ErsterVorherigesElement93NächstesLetztes

Ermäßigter Betrag für ÖWAV-Mitglieder.

Mitglied werden
 

ÖWAV-Kurs „Meldung von Abfallbilanzen und elektronische Aufzeichnungen“

Ort:
mehrere Orte
Datum: 
mehrere Termine

Kursziel: In der Abfallbilanzverordnung (BGBl. II Nr. 497/2008) werden Art und Umfang der elektronischen Aufzeichnungen und deren Übermittlung an die zuständige Behörde geregelt. Abfallsammler oder -behandler sind demnach verpflichtet, laufend Aufzeichnungen zu Art, Menge, Herkunft und Verbleib von Abfällen elektronisch zu führen.
TeilnehmerInnenkreis: Abfallsammler und -behandler; Kommunale Abfallverbände und Gemeinden; Sachverständige und Behördenvertreter. Der Kurs richtet sich speziell an jenen Personenkreis, der mit der Anlage und Pflege der Stammdaten des Unternehmens/Verbandes und mit dem elektronischen Meldewesen beschäftigt ist. Die Kenntnis der organisatorischen und rechtlichen Struktur im eigenen Unternehmen ist Voraussetzung, um entsprechende Beispiele aus der Praxis in die Diskussionen einbringen zu können.
Kosten: 
350 € 
Ermäßigter Preis für Mitglieder
550 €
Normalpreis
 (Preise ohne USt.)
Organisatorische Auskünfte:

Isabella Seebacher
Kursmanagerin, Betreuung der Kläranlagen-Nachbarschaften
Tel. +43-1-535 57 20-82
ta.vaweo(a)rehcabees

 Fachliche Auskünfte:

DI Dr. Lukas Kranzinger
Bereichsleiter Abfallwirtschaft
Tel. +43-1-535 57 20-79
ta.vaweo(a)regniznark

 
 





Diese Artikel könnten Sie interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt