02.04.19
1. Workshop der Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV
Am 27. März 2019 fand der 1. Workshop der Jungen Wasserwirtschaft im ÖWAV statt. In Erweiterung zu den bereits abgehaltenen „Get-Togethers“ waren die TeilnehmerInnen diesmal aufgefordert selbst mitzuwirken und sich einzubringen. Ziel war es, eine Vision einer nachhaltigen Wasserwirtschaft zu entwickeln. Der Workshop wurde in zwei Runden durchgeführt. In der ersten Diskussionsrunde definierten die TeilnehmerInnen den Status quo der heutigen Wasserwirtschaft und hinterfragten, warum gewisse Abläufe aus Sicht der Jungen Wasserwirtschaft funktionieren bzw. nicht funktionieren. In der zweiten Runde wurde dann anhand dieser Ergebnisse ein Wunschbild gezeichnet und der Weg dorthin skizziert. Das Kernteam wird sich nun in weiterer Folge mit der Bearbeitung der Ergebnisse befassen. Die entstandenen Ideen und Strategien sollen nach Möglichkeit in einer der nächsten Veranstaltungen der Jungen Wasserwirtschaft präsentiert werden. 

Am Ende des Workshops wurde den TeilnehmerInnen wie immer die Möglichkeit gegeben, sich bei einem kleinen Umtrunk fachlich auszutauschen. Der ÖWAV möchte sich auch auf diesem Wege bei allen Mitwirkenden des Kernteams für die sehr erfolgreiche Abwicklung der Veranstaltung bedanken.


Workshop-Fotos
((c) ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt