26.04.19
Seminar „Talsperrensicherheit"
Am 8. April 2019 veranstaltete der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) in Kooperation mit der Universität Innsbruck das Seminar „Talsperrensicherheit - Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen“

Die Begrüßung der rund 115 TeilnehmerInnen erfolgte durch Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Markus Aufleger (Universität Innsbruck), Prok. DI Peter Matt (illwerke vkw / ÖWAV-Vorstand) sowie LH-Stv. ÖR Josef Geisler (Land Tirol). Nach einer kurzen Einführung in den ersten Veranstaltungsblock widmeten sich die Vortragenden zunächst allgemein dem Thema der Talsperrensicherheit und informierten das Publikum über die derzeitige Vorgehensweise und aktuelle Entwicklungen diesbezüglich in der Schweiz und in Österreich. Im Anschluss wurden neueste Untersuchungsergebnisse zur Freibordberechnung durch Vertreter der Technischen Universitäten Dresden und Wien präsentiert. 

Der Fokus des zweiten Blocks lag im Bereich der Überwachung von Talsperren, wobei im Detail die Sicherheitsüberprüfung sowie Anpassungen von bestehenden Talsperren an den aktuellen Stand der Technik diskutiert wurden. Den abschließenden Block des Seminars bildeten aktuelle Herausforderungen aus Sicht der BetreiberInnen von Talsperren bzw. Stauanlagen, welche diese anhand von praktischen Beispielen aufzeigten. 

Im Rahmen der Vortragsblöcke nutzte das Publikum die Gelegenheit zur Diskussion und holte sich vielfach Auskünfte und Einschätzungen der ExpertInnen am Podium.


(Fotos: ÖWAV)

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV überreicht Forderungspapier an Bundesministerin Maria Patek

Am 3. Dezember 2019 überreichten ÖWAV-Präsident Roland Hohenauer, ÖWAV-Vizepräsident Wolfgang Scherz und ÖWAV-Geschäftsführer Manfred Assmann das Forderungspapier der Trink-und Abwasserwirtschaft an Bundesministerin Maria Patek.

„Branchenbild Abwasser 2020“ wird Anfang Jänner veröffentlicht

Im Jänner 2020 wird das aktualisierte „Branchenbild der österreichischen Abwasserwirtschaft“ veröffentlicht, das einen kompakten, aktuellen Überblick über die Abwasserwirtschaft in Österreich gibt.

 

13. ÖWAV-Jour Fixe "Vergaberecht"

Dieses Jahr drehte sich beim 13. ÖWAV-Jour Fixe „Vergaberecht“ am 28. November 2019 in den Räumlichkeiten des ÖWAV alles um die Flexibilität bei Vergabeverfahren.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt