02.05.19
Seminar "Wasserrecht in der Praxis"
Das jährlich stattfindende Seminar zum Thema „Wasserrecht in der Praxis“ wurde vom ÖWAV diesmal am 30. April 2019 im Bundesamtsgebäude in Wien in Kooperation mit Haslinger/Nagele Rechtsanwälte GmbH veranstaltet. 

Die über 150 erschienenen TeilnehmerInnen wurden eingangs vom ÖWAV-Vorstandsmitglied Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva Schulev-Steindl, LL.M. (Karl-Franzens-Universität Graz) begrüßt. Es folgte der erste Themenblock mit Neuigkeiten aus dem Wasserrecht. Neben einem Vortrag zu den wichtigsten legistischen Neuerungen, gab es ebenso Einblicke in die aktuelle wasserrechtliche Judikatur des Verwaltungsgerichtshofs sowie der Landesverwaltungsgerichte.   

Nach der Mittagspause ging es am Nachmittag thematisch mehr in die Tiefe. Im zweiten Block wurden Fragen des Bewilligungsumfanges und der Bestandskraft von Bewilligungen, vor allem im Lichte der Neuregelungen durch das Aarhus-Beteiligungsgesetz und die Novelle zum Bundes-Umwelthaftungsgesetz, erläutert.

Im dritten Block wurden schließlich Spezialfragen der wasserrechtlichen Praxis behandelt, angefangen bei den wasserrechtlichen Fristen und der wasserrechtlichen Kollaudierung bis hin zu Erfahrungen mit dem Verschlechterungsverbot seit dem Weser-Urteil. Auch für Fragen und Diskussionen nahmen sich die ExpertInnen den gesamten Tag über ausreichend Zeit. 


Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Absage von ÖWAV-Seminaren und Kursen wegen Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19-Virus und der heute von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen sehen wir uns leider veranlasst, ÖWAV-Seminare und Kurse abzusagen.

Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), Stand: 27. März 2020



Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (1922–2020)

Nachruf auf Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (14. Mai 1922–19. Februar 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt