27.05.19
Aktuelle Kundmachungen

Am 27. Mai 2019 erfolgte die Kundmachung folgender Verordnungen des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus: 

Verordnung der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus über Methodenvorschriften im Bereich Chemie für Abwasser, Oberflächengewässer und Grundwasser (Methodenverordnung Wasser – MVW), BGBl. II Nr. 133/2019, HIER abrufbar 

Ziel dieser Verordnung ist eine einheitliche Festlegung von Methodenvorschriften für die Probenahme, Probebehandlung, soweit erforderlich Abwassermengenmessung, Analyse, Art der Messung von Abwasserparametern, Qualitätssicherung und sonstige Methoden und technische Normen betreffend Überwachung der Begrenzung für Abwasseremissionen und zur Messung von Emissionen aus Punktquellen sowie betreffend Überwachung der physikalischen und chemischen Grundparameter einschließlich der Schadstoffparameter im Bereich Chemie im Oberflächengewässer und im Grundwasser.

ACHTUNG: Die erste Verlautbarung als BGBl. II Nr. 129/2019 enthielt die nicht mehr aktuellen Dokumente aus der Begutachtung. Mit der Änderung BGBl. II Nr. 133/2019 wurde das richtiggestellt. Bitte verwenden Sie nur diese Fassung! 

• Methodenanpassungsverordnung Wasser der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, BGBL II. Nr. 128/2019, HIER abrufbar

Mit dieser Verordnung (Kundmachung am 23.05.2019) wurden zahlreiche Abwasseremissionsverordnungen geändert, darunter unter anderem die Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über die allgemeine Begrenzung von Abwasseremissionen in Fließgewässer und öffentliche Kanalisationen (AAEV) sowie die Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft über die Begrenzung von Abwasseremissionen aus Abwasserreinigungsanlagen für Siedlungsgebiete (1. AEV für kommunales Abwasser).

 


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV überreicht Forderungspapier an Bundesministerin Maria Patek

Am 3. Dezember 2019 überreichten ÖWAV-Präsident Roland Hohenauer, ÖWAV-Vizepräsident Wolfgang Scherz und ÖWAV-Geschäftsführer Manfred Assmann das Forderungspapier der Trink-und Abwasserwirtschaft an Bundesministerin Maria Patek.

„Branchenbild Abwasser 2020“ wird Anfang Jänner veröffentlicht

Im Jänner 2020 wird das aktualisierte „Branchenbild der österreichischen Abwasserwirtschaft“ veröffentlicht, das einen kompakten, aktuellen Überblick über die Abwasserwirtschaft in Österreich gibt.

 

13. ÖWAV-Jour Fixe "Vergaberecht"

Dieses Jahr drehte sich beim 13. ÖWAV-Jour Fixe „Vergaberecht“ am 28. November 2019 in den Räumlichkeiten des ÖWAV alles um die Flexibilität bei Vergabeverfahren.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt