28.05.19
Seminar "Versicherungen von Abwasserentsorgungsanlagen"

Am 1. Mai 2019 wurde der neue ÖWAV-Arbeitsbehelf 7 „Grundsätze für die Versicherungen von Abwasserentsorgungsanlagen“ auf www.oewav.at veröffentlicht, welcher unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Stefan Perner im Rahmen des ÖWAV-Arbeitsausschusses „Versicherung von Abwasserentsorgungsanlagen“ neugestaltet wurde. Dieser Arbeitsbehelf wurde am 27. Mai 2019 in Kooperation mit der Wirtschaftsuniversität Wien im Zuge eines Seminars am WU Campus der Fachwelt vorgestellt. 

Die Präsentation des Arbeitsbehelfs war jedoch nur einer von vielen spannenden Inhalten dieses Seminars. Nach der Begrüßung durch ÖWAV-GF DI Manfred Assmann und GF BR h.c. DI Dr. Wolfgang Scherz (Abwasserverband Wiener Neustadt-Süd) stellten die Vortragenden die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Abwasserentsorgung dar. Sowohl allgemeine Haftungsfragen, als auch Anforderungen an die Haftpflichtversicherung und ein integriertes gesamtheitliches Versicherungskonzept wurden näher beleuchtet. 

Im zweiten Block widmeten sich die Vortragenden der Darstellung bestimmter Versicherungssparten, wie der Sachversicherung und der technischen Versicherung. Abgerundet wurde das Seminar im dritten Block durch eine öffentlich- und vergaberechtliche Einordnung von Versicherungen. Auch für Diskussionen und Fragen an die ExpertInnen wurde dem Auditorium ausreichend Gelegenheit geboten. 

Den ÖWAV-Arbeitsbehelf 7 „Grundsätze für die Versicherungen von Abwasserentsorgungsanlagen“ finden Sie zum Download bzw. zur Bestellung unter folgendem Link.


Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Rund Geht's - Facebook Gewinnspiel

Von 16.-29. September 2019 veranstaltet die abfallwirtschaftliche Initiative "Rund Geht's" ein neues Gewinnspiel auf Facebook. Zu gewinnen gibt es Goldbarren und einen Hotel-Aufenthalt.

Nachruf auf em. o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer (1948 – 2019)

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät und der ÖWAV trauern um den emeritierten Professor für Verfassungs- und Verwaltungsrecht o.Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer, der am 2. September 2019 im 72. Lebensjahr plötzlich und überraschend verstorben ist.


Aktuelle Stellungnahmeverfahren

Beinahe alle Bundesländer haben aufgrund der europäischen Rechtsprechung bereits Schritte zur Umsetzung der Aarhus-Konvention eingeleitet. Derzeit in Begutachtung befinden sich das Salzburger Naturschutzgesetz 1999 und das Tiroler Naturschutzgesetz 2005.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt