07.06.19
Seminar „Abfälle richtig und sicher lagern!“

Unter dem Titel „Abfälle richtig und sicher lagern! - Aktuelle rechtliche und technische Anforderungen“ wurden die TeilnehmerInnen am 5. Juni 2019 über den aktuellen Stand der Technik zum richtigen Lagern von Abfällen im Bundesamtsgebäude in Wien informiert. Die Besetzung der Vortragenden setzte sich aus den verschiedenen Landesregierungen, Planungsbüros und Rechtsanwaltskanzleien zusammen. 

Dabei wurden aus verschiedensten aktuellen Rechtstexten, Normen und technischen Regelwerken die Anforderungen an die Zwischenlagerung von Abfällen vermittelt. Unter Berücksichtigung dieser Anforderungen ist der Schutz des Betriebspersonals sicherzustellen und die Auswirkungen der Zwischenlagerung von Abfällen auf die Umwelt zu minimieren. 

ExpertInnen der Landesregierungen, Planungsbüros sowie Rechtsanwaltskanzleien haben den TeilnehmerInnen die systematische Betrachtung der Abfalleigenschaften (bzw. des Gefährdungspotenzials von gefährlichen Abfällen), anhand welcher auch die Anforderungen an die Lagerung festzulegen sind, vermittelt. Die Anforderungen umfassen sowohl bau- und anlagentechnische Maßnahmen in der Errichtung, als auch organisatorische Maßnahmen im Betrieb. Entsprechend dem ÖWAV-Regelblatt 517 (> Link) wurden die Anforderungen an die Lagerung von Abfällen möglichst umfassend dargestellt.

Im Rahmen des Seminars wurden zudem die Kernelemente des ÖWAV-RB 37 „Umgang mit Löschwasser“ (> Link) vorgestellt. Dieses Regelblatt zeigt auf, dass im Brandfall Löschwasser nicht ungehindert in Gewässer abgeleitet werden darf und gibt Hinweise darauf, welche Lagermengen und Abfallarten für einen vollständigen Löschwasserrückhalt zu berücksichtigen sind. 

Außerdem wurde Herr DI Dr. Heinz Lackner von ÖWAV-Präsident Baurat h.c. DI Roland Hohenauer, in Anerkennung seiner langjährigen Verdienste um die Wasser- und Abfallwirtschaft und den ÖWAV, mit der Goldenen Ehrennadel des Verbandes ausgezeichnet. (> mehr)
 

> zum ÖWAV-RB 517
> zum ÖWAV-RB 37

 

Impressionen der Veranstaltung

(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Stellungnahmen

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) hat den Entwurf einer Novelle des Emissionszertifikategesetzes 2011 (BGBl I 2011/118) idgF samt Erläuterungen am 11. Oktober 2019 zur Stellungnahme ausgesendet.


4. Treffen der Jungen VergabejuristInnen

Am 9. Oktober 2019 fand das bereits 4. Treffen der „Jungen VergabejuristInnen“ in Wien statt. Bereichsleiterin Mag. Lisa Spazierer, LL.B. konnte 35 interessierte TeilnehmerInnen in den Räumlichkeiten des ÖWAV begrüßen.


Enteignung bei Infrastrukturprojekten

Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt