08.10.19
Enteignung bei Infrastrukturprojekten
Am 3. Oktober 2019 veranstaltete der ÖWAV gemeinsam mit Onz Onz Kraemmer Hüttler Rechtsanwälte GmbH das Seminar zum Thema „Enteignung bei Infrastrukturprojekten“ in Wien. Univ.-Prof. MMag. Dr. Eva SCHULEV-STEINDL (Karl-Franzens-Universität Graz/ÖWAV-Vorstand) und RA Dr. Christian ONZ (ONZ, ONZ, KRAEMMER, HÜTTLER Rechtsanwälte GmbH) konnten über 100 interessierte TeilnehmerInnen im Bundesamtsgebäude begrüßen – ein Zeichen dafür, dass der Informationsdrang rund um die Enteignungsthematik stetig ansteigt. 

Nachdem sich die Vortragenden im ersten Block ausgiebig mit den verfassungsrechtlichen Grundlagen für die Durchsetzung von Infrastrukturprojekten und den gesetzlichen Grundlagen speziell im Bereich der Wasser- und Abwasserwirtschaft auseinandergesetzt haben, konzentrierten sich die ReferentInnen im zweiten Block ausschließlich auf die praktischen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Umsetzung von Enteignungsverfahren. Die Bandbreite an Themen war sehr vielfältig und erstreckte sich von der Öffentlichkeitsarbeit und das Erkennen von verfahrensrechtlichen Fallstricken bis hin zu gerichtlichen Entschädigungsfestsetzungen und Neuigkeiten aus der Liegenschaftsbewertung.

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV-AB 5 „Mustersatzungen für Hochwasserschutzverbände“ veröffentlicht

Mit Ende Jänner 2020 wurde der neue ÖWAV-AB 5 „Mustersatzungen für Hochwasserschutzverbände“ auf der ÖWAV-Homepage veröffentlicht.


Aktuelle Kundmachungen

Am 30. Dezember 2019 wurde im Rechtsinformationssystem RIS das Tiroler Aarhus-Beteiligungsgesetz 2019 iS einer Umsetzung der Vorgaben des Übereinkommens von Aarhus kundgemacht. 


Seminar "Abfallrecht für die Praxis"

Am 5. Dezember 2019 veranstaltete der ÖWAV in Kooperation mit dem BMNT und Niederhuber & Partner Rechtsanwälte das Seminar „Abfallrecht für die Praxis“, das wiederum sehr gut besucht war.


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt