05.02.20
ÖWAV-Positionspapier „Wasserwirtschaft“ veröffentlicht

Der ÖWAV hat das ÖWAV-Positionspapier „Positionen und Forderungen der Wasserwirtschaft in Österreich“ erarbeitet, um auf die wesentlichen Herausforderungen einer nachhaltigen Wasserwirtschaft in Österreich hinzuweisen und mit dem Ziel, diese in die politischen Entscheidungsprozesse einzubringen und deren Bewältigung einzufordern. Das ÖWAV-Positionspapier wird an die politischen Parteien, die Bundesregierung, die Landesregierungen, die betroffenen Ministerien sowie die NGOs zu übermittelt, um auf breiter Ebene die aktuellen Problemstellungen und damit verbundenen Forderungen der österreichischen Wasserwirtschaft aufzuzeigen.

Die Publikation steht ab sofort auf der Homepage des ÖWAV zum Gratisdownload zur Verfügung. Das gedruckte Positionspapier kann zusätzlich kostenfrei beim ÖWAV bezogen werden.
 

> Download

 


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

ÖWAV-Webinar "Vergaberecht für die Praxis"

Am 1. Juli 2020 fand das ÖWAV-Webinar "Vergaberecht für die Praxis - Sicher durch das Vergabeverfahren" statt. MMag. Dr. Claus Casati führte durch die digitale Veranstaltung.


ERFA „Deponien“ erstmals als Webinar

Am 25.6.2020 fand der "Erfahrungsaustausch Deponien" erstmals als Webinar statt. DI Dr. Karl Reiselhuber (MA 48) führte durch den ersten digitalen ERFA.


ÖWAV fordert Konjunkturpaket Siedlungswasserwirtschaft

Zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise und zur Unterstützung der Gemeinden und Verbände fordert ÖWAV-Präsident Hohenauer ein Konjunkturpaket für die Siedlungswasserwirtschaft.

Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt