13.12.19
Erfolgreicher 3. Workshop der Jungen Abfallwirtschaft im ÖWAV
Die Junge Abfallwirtschaft im ÖWAV hat am 6. Dezember – im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen für die österreichische Recycling- und Abfallwirtschaft – ihren Fokus auf Maßnahmen zur Erreichung der geplanten Recyclingziele 2025/2030 gerichtet. An vier unterschiedlichen Thementischen wurden Maßnahmen zur Erhöhung bzw. Absicherung der Recyclingquote diskutiert. Die Resultate dieses Workshops werden im Laufe des Jahres 2020 in Form einer ÖWAV-Publikation der „Jungen Abfallwirtschaft“ veröffentlicht. 


Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Absage von ÖWAV-Seminaren und Kursen wegen Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Covid-19-Virus und der heute von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen sehen wir uns leider veranlasst, ÖWAV-Seminare und Kurse abzusagen.

Coronavirus: Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen

Informationen für die Betreiber von Abwasseranlagen zum Coronavirus (2019-nCoV), Stand: 27. März 2020



Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (1922–2020)

Nachruf auf Em. o. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. Wilhelm von der Emde (14. Mai 1922–19. Februar 2020)


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt