23.11.22
Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper"
Am 22. November 2022 fand das Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper" ("Heavily modified water bodies") in Wien statt.

Durch Hochwasserschutzmaßnahmen, Wasserkraftnutzung, Landgewinnung und weitere Nutzungen wurde die natürliche Struktur vieler Gewässer stark verändert. Viele dieser Veränderungen können nicht oder nur teilweise zurückgenommen werden, da sie für die Aufrechterhaltung der Nutzungen auch heute noch notwendig sind. Die EU-Wasserrahmenrichtlinie berücksichtigt diese Einschränkung, indem sie es ermöglicht, betroffene Oberflächenwasserkörper als „erheblich verändert“ auszuweisen. In Österreich wurden ca. 12 % der Fließgewässer und 10 % der Seen als erheblich veränderte Gewässer ausgewiesen. Für sie gilt neben dem guten chemischen Zustand das „gute ökologische Potenzial“ als Umweltziel.

Die Veranstaltung gab einen Überblick über die wesentlichen Vorgaben der Wasserrahmenrichtlinie und der relevanten Leitfäden zur Ausweisung und Bewertung erheblich veränderter Gewässer. Die praktische Anwendung und der Stand der Umsetzung wurde anhand von Fallbeispielen aus unterschiedlichen Nutzungsbereichen präsentiert und diskutiert.

Impressionen der Veranstaltung
(Fotos: ÖWAV)


Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper"

Am 22. November 2022 fand das Seminar "Erheblich veränderte Oberflächenwasserkörper" ("Heavily modified water bodies") in Wien statt.


1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling"

Am 16. und 17. November 2022 fand der 1. ÖWAV-Kurs "Kunststoffrecycling" in Wels statt, bei dem die Teilnehmer:innen einen guten Einblick in die Welt des Kunststoffs gewinnen konnten.


10. Get-together der Jungen Umweltjurist:innen

Am 15. November 2022 waren die Jungen Umweltjurist:innen erneut im ÖWAV zu Gast! Ein kleines Jubiläum gab es zu feiern, denn es war das bereits 10. Get-together!


Informationen zu Cookies auf ÖWAV-Seite: Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Impressum
Kontakt